Ökologie ist kein Badeschlappenthema, sondern eine wirtschaftliche Chance. Karl-Theodor zu Guttenberg

Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel

Der Politologe ist Fraktionsvorsitzender und Landesvorsitzender der hessischen SPD. Er wurde 1969 im bayerischen Oberstorf geboren, besuchte dort die Schule, ging dann zum Studium nach Gießen und schloss es nach einer ersten Zeit in der Agrarwissenschaft mit einem Magister Artium in Politikwissenschaft ab. Seit 1986 ist Schäfer-Gümbel Mitglied der SPD und deren Fachsprecher für Industrie- und Beschäftigungspolitik sowie für Technologie- und Forschungspolitik. Seit 2003 ist er Mitglied des hessischen Landtags.

Zuletzt aktualisiert am 16.09.2017

Debatte

Der Begriff der sozialen Marktwirtschaft bröckelt

Über Jahrzehnte hat der Marktradikalismus westliche Industrieländer geprägt. Das hat Spuren hinterlassen. Der gesellschaftliche Kompromiss hinter dem Begriff der sozialen Marktwirtschaft bröckelt heute.

Debatte

Die Gier muss ein Ende haben

Die Heuschreckenmentalität ist nicht totzukriegen. Wir müssen diesen Leuten endlich ihre Grenzen aufzeigen.

Debatte

Konsequenter Neuaufbau

Thorsten Schäfer-Gümbel über das Scheitern von Rot-Grün in Hessen am 3. November 2008.

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert