Wenn Sie alle Risiken vermeiden wollen, haben Sie bald keine Risiken mehr zu vermeiden, weil Sie nicht mehr im Geschäft sind. Josef Ackermann

Die Linkspartei schwächelt

Die aktuellen Zahlen zum Osterwochenende: Die Union baut ihre Führung vor der SPD aus.

spd fdp die-linke die-gruenen csu cdu union AfD

Zum Osterwochenende baut die Union ihre Führung vor der SPD leicht aus. Seit der Saarland-Wahl sind die Werte für CDU/CSU Woche für Woche besser geworden. Auffallend schwächer hingegen tendiert die Linkspartei, die sogar unter die Marke von 8 Prozent abrutscht. Rot-rot-grün ist in Deutschland derzeit ohne Mehrheit. Einen Hauch stärker zeigt sich die FDP – offenbar beflügelt von guten Wahlaussichten in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Thilo Sarrazin, Vera Lengsfeld, Vera Lengsfeld.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Fdp, Die-linke

Debatte

Die Kanzlerin als Trümmerfrau

Medium_897c225bfd

Nichts als Scherben nach der Bundestagswahl

In Trümmern liegt Angela Merkels Macht. Die SPD leckt ihre Wunden in der Opposition und will ihr von dort „in die Fresse“ geben. weiterlesen

Medium_37884d0ee7
von Thilo Sarrazin
18.10.2017

Debatte

Landtagswahl in Niedersachsen

Medium_17163577df

SPD deutlich stärkste Kraft in Niedersachsen

Die Partei von Ministerpräsident Weil liegt bei der Landtagswahl vor der CDU. Die Grünen verlieren deutlich, die AfD schneidet schwächer als erwartet ab. weiterlesen

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
15.10.2017

Debatte

Landtagswahl in Niedersachsen

Medium_332f8399f5

Patt in Niedersachsen

Die letzten Umfragedaten vor der Landtagswahl deuten ein sehr knappes Wahlergebnis in Niedersachsen an. weiterlesen

Medium_dab64b4665
von Campo -Data
13.10.2017
meistgelesen / meistkommentiert