Omas Häuschen bleibt steuerfrei. Aber wer Omas Villa erbt, der wird Steuern zahlen müssen. Peer Steinbrück

Die Linkspartei schwächelt

Die aktuellen Zahlen zum Osterwochenende: Die Union baut ihre Führung vor der SPD aus.

spd fdp die-linke die-gruenen csu cdu union AfD

Zum Osterwochenende baut die Union ihre Führung vor der SPD leicht aus. Seit der Saarland-Wahl sind die Werte für CDU/CSU Woche für Woche besser geworden. Auffallend schwächer hingegen tendiert die Linkspartei, die sogar unter die Marke von 8 Prozent abrutscht. Rot-rot-grün ist in Deutschland derzeit ohne Mehrheit. Einen Hauch stärker zeigt sich die FDP – offenbar beflügelt von guten Wahlaussichten in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Steffen Meyer, Martin Schulz, Peter Stützle.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Fdp, Die-linke

Kolumne

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
05.12.2017

Debatte

Neuwahlen würden derzeit nicht verändern

Medium_bdb9f9e1de

Warum eigentlich keine Minderheitsregierung?

Wie soll die neue Bundesrgeirung aussehen? Die nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen von fast allen Politikern und Beobachtern am wenigsten präferierte Lösung ist die einer Minderheitsregier... weiterlesen

Medium_0713d32849
von Thomas Apolte
02.12.2017

Debatte

Die Linke wird systematisch ausgegrenzt

Medium_09a4aaf062

Propaganda für die neoliberalen Parteien

Vier weitere Jahre mit Angela Merkel als Bundeskanzlerin würden Deutschland nicht voran bringen und zu einer weiteren Destabilisierung der Gesellschaft führen. Die wachsende Ungleichheit bei Einkom... weiterlesen

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
02.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert