In der Welt ist es leider zu oft so, dass Menschen den Geldwert einer Sache mit deren tatsächlicher Wertigkeit assoziieren. Peter Silverman

AfD kommt auf zehn Prozent

Die neue Umfrage-Übersicht zeigt: die Union behauptet ihren knappen Vorsprung von der SPD. Die AfD erreicht wieder zweistellige Werte, die FDP schwächelt. Für die Koalitionsbildung deutet sich an, dass Rot-Rot-Grün keine Mehrheit erreichen kann. Ein etwaiger Effekt des Trump-Besuches von Merkel und der Wahl Martin Schulzes zum Kanzlerkandidaten der SPD ist in den Umfragen noch nicht sichtbar.

die-linke die-gruenen angela-merkel csu cdu fdp.die-liberalen martin-schulz AfD

Sie sind an mehr Bildstrecken und Grafiken interessiert? Dann klicken Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Kai Doering, Egidius Schwarz, Campo -Data.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-linke, Die-gruenen, Angela-merkel

Debatte

Bildungsoffensive des SPD-Kanzlerkandidaten

Medium_5e530cb397

Martin Schulz: Wir brauchen die beste Bildung

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will deutlich mehr Geld für Bildung ausgeben, statt Steuern zu senken. Am Donnerstag hat er in Berlin seine Pläne für einen „nationalen Bildungspakt“ vorgestellt. ... weiterlesen

Medium_7d4b010459
von Kai Doering
22.05.2017

Debatte

Die neue Kanzlerin der SPD

Medium_040f57d8c7

Achtung Satire: SPD nominiert Merkel

Die SPD erzielt in der Schlüsselwahl von NRW das schlechteste Ergebnis aller Zeiten, wird vom Wähler regelrecht abgestraft. Das kann nicht ohne Folgen bleiben. Ist Schulz noch haltbar? Wenn nein, w... weiterlesen

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
21.05.2017

Debatte

Offener Brief an Martin Schulz

Medium_87c3463ca7

„Sie predigen Wasser und trinken Wein!“

Die letzten drei Versprechen hat die SPD in der Großen Koalition nicht erreicht. Zwar wurde der Mindestlohn eingeführt - aber die Ungleichheit in Deutschland ist noch immer groß. Hunderttausende Al... weiterlesen

Medium_26c37c3843
von Michaela Müller
20.05.2017
meistgelesen / meistkommentiert