Demokratien sind in ihren Aspirationen besser als die Menschen, die in ihnen leben. Anthony Grayling

Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr

Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit nach den neuen Umfragen. Die Union konsolidiert sich, und die Linkspartei legt auf Kosten der SPD leicht zu. Wären in dieser Woche schon Bundestagswahlen käme es wahrscheinlich zu einer Neuauflage der Großen Koalition.

spd die-linke csu wahlkampf cdu fdp.die-liberalen bundestagswahl AfD

Zu unseren Bildstrecken und Umfragen kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Campo -Data, Egidius Schwarz, Kai Doering.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Die-linke, Csu

Debatte

Bundestagswahl 2017

Medium_cc41bb045e

SPD fällt unter die 30-Prozent-Marke

Die Umfragewerte der SPD fallen Woche für Woche. Der Abstand zur Union ist auf fünfeinhalb Prozentpunkte angewachsen - vor sechs Wochen lagen die Volksparteien noch gleichauf. weiterlesen

Medium_dab64b4665
von Campo -Data
03.05.2017

Debatte

Bundestagswahl 2017

Medium_b1de007a05

Grüne auf Fünfzehnjahrestief

Für die Grünen geht es weiter bergab, die Union dagegen kann ihre Werte verbessern. weiterlesen

Medium_b6d0626984
von The European
24.04.2017

Debatte

Bundestagswahl 2017

Medium_72677c40b2

Rot und Grün schwach

Die neuen Umfragezahlen zeigen für die Union weiter aufwärts. CDU/CSU erreichen die höchsten Zustimmungswerte seit drei Monaten. weiterlesen

Medium_b6d0626984
von The European
22.04.2017
meistgelesen / meistkommentiert