Schwer zu definieren, wofür wir stehen. Benedict Pöttering

Erdogan unterstützt Hamas

Laut einen Medienbericht unterstützt die türkische Regierung um Präsident Erdogan aktiv islamistische und terroristische Organisationen im Nahen und Mittleren Osten.

Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios ist die Türkei mehr in den internationalen Terror verstrickt, als sie offiziell zugibt. Sie ist, so die Medienanstalt, eine „zentrale Aktionsplattform für islamistische Gruppierungen.“

Die ARD hatte ein Geheimpapier enthüllt, in welchem die Bundesregierung Partei- und Staatschef Erdogan als Unterstützer von internationalen Terror-Organisationen einstuft. Ankara und die AKP um Erdogan haben eine ideologische Affinität sowohl zur ägyptischen Muslimbruderschaft, zur Hamas und zu den verschiedensten Gruppierungen der islamistischen Opposition.

Laut ARD hat die deutsche Bundesregierung damit zum ersten Mal eine offizielle Verbindung zwischen dem türkischen Präsidenten und der Hamas gezogen. Seit über 13 Jahren wird die Hamas als Terrororganisation eingestuft. Und die Türkei, so das Geheimpapier, hat – durch ihre “islamisierte Innen- und Außenpolitik” – die Verbindungen zu den Terrorgruppierungen in den vergangenen Jahren sogar noch intensiviert und verstärkter ausgebaut.

Die brisanten Ergebnisse, die auf Recherchen des Bundesnachrichtendienstes fundieren, waren bislang der Öffentlichkeit nicht zugänglich – „aus Gründen des Staatswohls“.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Egidius Schwarz, Charlotte Knobloch, Frank-Walter Steinmeier.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Türkei, Hamas, Recep-tayyip-erdogan

Debatte

Waffenlieferungen in die Türkei

Medium_cbdbcf1e1e

Finanzhilfen an Erdogan einfrieren

Bundeskanzlerin Merkel und die EU dürfen für den türkischen Präsidenten Erdogan kein Schaulaufen in Varna veranstalten. Wenn die EU ihre vielbeschworenen europäischen Werte ernst nimmt, müssen ange... weiterlesen

Medium_35baaadc38
von Sevim Dagdelen
26.03.2018

Debatte

Die Entwicklung der Türkei ist besorgniserregend

Medium_f3219b4f22

Türkische Konflikte haben nichts in Deutschland verloren

Deutschland kann die Probleme des Nahen Ostens und der arabisch-islamistischen Welt nicht lösen. Das müssen die dort schon selbst tun. Die dortigen Konflikte haben in Deutschland nichts verloren. I... weiterlesen

Debatte

Erdogan - ein autokratischer Führer

Medium_7ad1cba41e

Der türkische Angriff auf Afrin ist ein Bruch internationalen Rechtes!

Die türkische Armee hat die Stadt Afrin bombardiert, Panzer marodieren durch den Norden Syriens. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beschreibt die Organisationen YPJ und YPG als „Terroris... weiterlesen

Medium_e2e1ce653e
von Stefan Liebich
16.03.2018
meistgelesen / meistkommentiert