Die Leute denken ich sei eine Figur aus der Fernsehserie Die Simpsons. Stephen Hawking

Artikel zum Tag “Wehrpflicht”

Medium_fa6c2e5428

Debatten

Freiwilliges Dienen

Dient Deutschland!

Die Wehrpflicht ist nicht einfach eine Bürde. Sie bietet jungen Menschen Erfahrung und Orientierung für das spätere Leben. Mit der Abschaffung der Wehrpflicht sollte man endlich “Wehrgerechtigkeit” herstellen und allen die Chance eröffnen, durch freiwilliges Dienen den eigenen Horizont zu erweitern.

von Peter Tauber 21.07.2010

Medium_09239e4a7d

Debatten

Wehrpflicht ade

Mut zur Freiwilligkeit!

Es gilt in der Debatte um die Wehrpflicht, nur eine ernst zu nehmende Frage zu lösen: Wie kann man die Armee mit Nachwuchs versorgen, wenn es die Verpflichtung nicht mehr gibt? Die Antwort liegt auf der Hand: mit guten Aufstiegschancen und einer attraktiven Besoldung.

von Lars Klingbeil 16.07.2010

Medium_59003853ba

Debatten

Ein Jahr Bundesfreiwilligendienst

Jung, spontan, hilft

Die Kritik war vorherzusehen. Rund ein Jahr nach Einführung des Bundesfreiwilligendienstes können wir aber eine positive Bilanz ziehen. Viele Tausend Menschen, die meisten noch sehr jung, setzen sich freiwillig für Deutschland ein.

von Peter Tauber 07.02.2012

Medium_b085672c0d

Debatten

Soziales Jahr in Uniform

Freiwillige vorgetreten

Wer glaubt, die Wehrpflicht sei der Garant für die Verankerung der Streitkräfte in der Bevölkerung, hat die Entwicklung der vergangenen 20 Jahre ignoriert.

von Thomas Wiegold 22.07.2010

Medium_ef01ce99b1

Debatten

Sicherheitspolitischer Elitenpoker

(Mehr) Mut zum Sterben!

Der Verteidigungsminister fordert ein Ende der Wehrpflicht und alle stimmen zu – warum eigentlich? Denn die Vorzüge einer Berufsarmee sind nicht ersichtlich, schon gar nicht für die Soldaten.

von Mark T. Fliegauf 20.07.2010

Medium_49e003d997

Debatten

Die neue Rolle der Bundeswehr

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner ist da

“Relikt des Kalten Krieges” – ein Totschlagargument, gern angewandt auf Landesverteidigung, taktische US-Atomwaffen in Europa und auf die Wehrpflicht. Lässt man sich davon nicht beeindrucken, wird deutlich, dass auch ohne Konfrontation und konkreten Gegner viele Streitkräfteaufgaben das Ende des Kalten Krieges überdauern.

von Klaus Wittmann 12.08.2010

Medium_a05129011f

Gespräch

Reifungsprozess Zivildienst

„Ich hatte das Gefühl, etwas mit Sinn zu machen“

Der Zivildienst hilft jungen Männern beim Erwachsenwerden. Wenn die Wehrpflicht kippt, verliert die Gesellschaft mit dem Zivildienst eine wirksame Institution, Adoleszenten nahezubringen, wie wichtig und schön soziales Engagement ist. Das Gespräch führte Nina Anika Klotz.

Gespräch von Nina Anika Klotz mit Daniel Brühl 29.07.2010

Medium_ce71c4b478

Kolumnen

Armee vor der Neugeburt

Wehrfreude

Was wird nur aus unserer freiheitlichen Demokratie, wenn die Armee nicht mehr fest in der Bevölkerung verankert ist? Sie wird attraktiver: Als Arbeitgeber, als Akteur. Und sie wird ernster genommen: Als Player in einer zukunftsorientierten Sicherheitsordnung.

von Alexander Görlach 14.07.2010

Medium_c229f10575

Debatten

Die demografische Wende

Die Kinderlein kommen

Nach Schulzeitverkürzung, Bologna-Reform und Aussetzung der Wehrpflicht erleben wir einen Wandel der Bildungsbiografien. Das könnte Auswirkungen auf die Bevölkerungsentwicklung haben. Stehen wir am Beginn einer demografischen Wende?

von Florian Keisinger 26.04.2011

Medium_9368d5d9d8

Debatten

Freiwilligenarbeit statt Zivildienst

Freiwillige vor

Der Wegfall des Zivildienstes muss durch Freiwilligenarbeit kompensiert werden. Davon profitieren alle Seiten: die Pflegesysteme genauso wie die jungen Menschen, die sich engagieren. „Tu etwas für dein Land!“ muss zum allgemeinen Credo werden.

von Peter Tauber 16.02.2011

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert