Europa wird an Einfluss verlieren. Wolfgang Ischinger

Artikel zum Tag “Volksverdummung”

Medium_4da6a54613

Kolumnen

Über das Komische an Kindernamen

Wer nicht fragt, bleibt dumm

Zwei Dinge, wusste Einstein, sind unendlich: Das Weltall und die menschliche Dummheit; beim Weltall sei er sich aber nicht sicher. Wer das für die ganze Wahrheit hält, ist allerdings auch nicht der Klügste.

von Stefan Gärtner 14.01.2011

Medium_2d1c907524

Kolumnen

Über die Notwendigkeit schlechten Fernsehens

Masse und Macht

Wer sich über das grausliche deutsche Fernsehen beschwert, ist zwar völlig im Recht; aber das ist der, der sich über das Wetter beschwert, ja auch.

von Stefan Gärtner 03.06.2011

Medium_6194034af4

Kolumnen

Die Mär vom „gesunden Menschenverstand“

Mensch, Verstand!

Wer mit dem „gesunden Menschenverstand“ argumentiert, bedient sich in Wirklichkeit nur einer Scheinargumentation. Denn die Irrenden sind immer die Anderen.

von Heinrich Schmitz 20.09.2014

Medium_40e24f1762

Kolumnen

Nationale Identität und Deutschsein

Dem deutschen Volke

Was macht ein Volk aus? Ein Tipp: Es sind Menschen, nicht Mauern.

von Heinrich Schmitz 03.01.2015

Zitat

In der Welt des Unsinns gibt es wenige Herrscher.

In der Welt des Unsinns gibt es wenige Herrscher.

von Alexander Kissler 06.08.2010

Medium_6ca9ebc5e3

Debatten

Wie das Fernsehen uns verblödet

Sensationslüstern, unpräzise, mitleidslos und geschwätzig

An der Berichterstattung über den Amoklauf in Winnenden zeigt sich, dass die öffentlich-rechtlichen Sender ihr Niveau den Privatsendern längst angepasst haben. Ein Auszug aus Alexander Kisslers neuem Buch “Dummgeglotzt”.

von Alexander Kissler 02.10.2009

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert