Steuersenkungen durchzusetzen ist finanzpolitisch derzeit absolut unseriös. Wolfgang Thierse

Artikel zum Tag “Ukraine”

Medium_db4f964b88

Köpfe

Robert Jervis

Politologe

Er ist Adlai E. Stevenson Professor für internationale Politik an der Columbia University. Zuletzt erschien von ihm „Why Intelligence Fails: Lessons from the Iranian Revolution and the Iraq War”.

Medium_ed09f9b945

Köpfe

Maxym Kidruk

Autor

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft erschien von Maxym Kidruk die Erzählung „Transfer“ im Band „Wodka für den Torwart. 11 Fußball-Geschichten aus der Ukraine“. Der ukrainische Autor arbeitete zunächst als Programmierer und reist seit 2008 durch Europa, Südamerika, Asien sowie Afrika. Er schreibt für verschiedene Zeitschriften und verfasst Reiseberichte. Maxym Kidruk wurde 1984 geboren und studierte Energietechnik in Riwne, Kiew und Stockholm.

Medium_f6e2070198

Köpfe

Jonathan Widder

Journalist

Der freie Journalist (Jahrgang 1982) lebt in Berlin. Dort, sowie in Paris, Prag und Kiew hat er bis 2011 Liberal Arts, Politikwissenschaft und Soziologie studiert, zuletzt in einem zweijährigen Master in ukrainischer Sprache. Er schreibt unter anderem für die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“, „Spiegel Online“ und „Zeit Online“. Außerdem bloggt er auf jonathanwidder.de.

Medium_1546e95c2d

Köpfe

Winfried Schneider-Deters

Journalist

Der 1938 geborene Schneider-Deters studierte Wirtschaftswissenschaften in Heidelberg und leitete zwischen 1995 und 2003 mehrere Auslandsbüros der Friedrich Ebert Stiftung, darunter für fast ein halbes Jahrzehnt das „Kooperationsbüro Ukraine“. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter jüngst das im Berliner Wissenschaftsverlag erschienene „Die Ukraine – Machtvakuum zwischen Russland und der Europäischen Union“ (2012).

Medium_820d8c5e29

Köpfe

Julija Timoschenko

Politikerin

Die ehemalige ukrainische Ministerpräsidentin (Jahrgang 1960) befindet sich seit August 2011 in politischer Haft in ihrem Heimatland. Zunächst 2005 und dann von 2007 bis 2010 war sie Ministerpräsidentin der Ukraine, das in der Zeit vom Parteienbündnis Blok Juliji Tymoschenko regiert wurde. In einem vor allem von EU-Seite kritisierten Prozess wegen Amtsmissbrauchs wurde Timoschenko zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt, die sie momentan abbüßt. Auch die Haftumstände werden immer wieder als menschenunwürdig veruteilt.

Zitat

Ich befürchte, dass wir eine rote Linie überschreiten.

Ich befürchte, dass wir eine rote Linie überschreiten.

von Wladimir Grinin 11.02.2015

Medium_3bba47ab26

Debatten

Die NATO im Ukraine-Konflikt mit Russland

Der Westen muss handeln

Europa steht vor einem neuen Kalten Krieg. Der Westen muss im Ukraine-Konflikt politisch handeln und gleichzeitig die Bereitschaft zu militärischer Stärke zeigen – auch wenn das nicht zum entspannten Lebensgefühl der Deutschen passt.

von Peter Frey 05.09.2014

Medium_e49464c0ae

Kolumnen

Gescheitertes Abkommen mit der Ukraine

Themenverfehlung

Ein Annäherungsabkommen mit Kiew wäre eine historische Chance gewesen. Doch die Ukraine wollte nicht – und die Europäische Union offenkundig auch nicht.

von Bernhard Schinwald 23.11.2013

Medium_0e647662bc

Debatten

Deutsche Schockstarre und die Krim-Krise

Da treffen, wo es weh tut

Russlands Aggression in der Ukraine darf nicht ohne Antwort bleiben. Optionen sind vorhanden.

von Dustin Dehez 06.03.2014

Medium_c96735b214

Debatten

Klartext mit Russland

Schluss mit dem Scheindialog!

Wir verhalten uns Putin gegenüber wie eine Ehefrau, die ihrem gewalttätigen Mann nach dem Mund redet. Jetzt muss Klartext her, sonst wird Russland uns nicht mehr ernst nehmen.

von Boris Reitschuster 11.03.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert