Wenn man länger als eineinhalb Stunden über Bürokratie-Abbau spricht, ist das dann Bürokratie? Franz Müntefering

Artikel zum Tag “Ukraine”

Medium_1546e95c2d

Köpfe

Winfried Schneider-Deters

Journalist

Der 1938 geborene Schneider-Deters studierte Wirtschaftswissenschaften in Heidelberg und leitete zwischen 1995 und 2003 mehrere Auslandsbüros der Friedrich Ebert Stiftung, darunter für fast ein halbes Jahrzehnt das „Kooperationsbüro Ukraine“. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter jüngst das im Berliner Wissenschaftsverlag erschienene „Die Ukraine – Machtvakuum zwischen Russland und der Europäischen Union“ (2012).

Medium_52b73957fd

Debatten

Putins Intervention in der Ukraine

Er ist wieder da

Wladimir Putin wird als Sieger in die Geschichtsbücher eingehen. Denn der Mann, dessen Größenwahn fatal an eine der finstersten Gestalten der Historie erinnert, hat den lahmen Willen der EU exakt antizipiert.

von Winfried Schneider-Deters 10.03.2014

Medium_677471d999

Debatten

Konfrontation zwischen Russland und dem Westen

Härte zeigen

Mit der von Putin angekündigten Aufnahme der Krim in die Russische Föderation setzt er auf Konfrontation. Auch wenn es der Westen noch nicht wahrhaben will, er muss mit Härte und Entschlossenheit reagieren.

von Ingo Mannteufel 19.03.2014

Medium_4c061983de

Debatten

Fußball-EM in der Ukraine und Fair Play

Unter Sportsfreunden

In der Debatte um einen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine trifft Wunschdenken auf Wirklichkeit. Der Sport ist längst kein Fair Play mehr. Und dazu haben Politik wie Sportfunktionäre gleichermaßen beigetragen.

von Hajo Seppelt 21.05.2012

Medium_d84e5ab65c

Debatten

Putin und die Annektierung der Krim

Der Sabotageakt

Die Krim wurde von Moskau de facto annektiert. Doch was will Putin eigentlich mit der kleinen Halbinsel?

von Ruprecht Polenz 09.03.2014

Medium_3f2213a8c9

Kolumnen

Fußball und Politik

Blut und Spiele

Im Sport hat Politik nichts verloren, heißt es. Vor allem dann, wenn bei großen Sportfesten die Wahl des Gastgeberlandes wieder einmal danebengeht.

von Eberhard Lauth 05.05.2012

Medium_5625847cfa

Debatten

Deutschlands Rolle auf der Krim

Russland ernst nehmen

Die Stunde der Diplomatie ist noch nicht vorbei. Und Deutschland kann dabei eine führende Rolle übernehmen.

von Philipp Mißfelder 07.03.2014

Medium_2efba014e5

Debatten

Menschenrechte in der Ukraine

Vor den Kadi, nicht auf dem Platz

Boykotte von Sportereignissen bringen es nicht – dennoch muss die ukrainische Regierung vor der Fußball-EM in die Verantwortung genommen werden: Das geht über den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

von Philipp Mißfelder 05.05.2012

Medium_53fe9ba4e6

Debatten

Machtpolitik in Osteuropa

Mit aller Macht

Der Westen kapituliert, Putin triumphiert. Und alles nur, weil Europa sich einer geopolitischen Wahrheit verschließt, die unsere Vorgänger nur zu gut kannten.

von Hans-Jürgen Wünschel 20.03.2014

Medium_e49464c0ae

Kolumnen

Gescheitertes Abkommen mit der Ukraine

Themenverfehlung

Ein Annäherungsabkommen mit Kiew wäre eine historische Chance gewesen. Doch die Ukraine wollte nicht – und die Europäische Union offenkundig auch nicht.

von Bernhard Schinwald 23.11.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert