Es sind meist die dümmsten Wörter, die Karriere machen. Stefan Gärtner

Artikel zum Tag “Sex”

Medium_aa7d3091a0

Köpfe

Alissia Passia

Autorin

Ein Kind der Achtziger, das seine Berufung zunächst als Mediengestalterin sah, doch schließlich der Liebe zum Schreiben folgte. Die gebürtige Berlinerin hospitierte im Hause Axel Springer, bevor sie in namhaften Werbeagenturen ihr Texthandwerk erlernte. Nach mehrjährigen Tätigkeiten im Bereich E-Commerce, konzipiert Passia nun digital. Privat teilt sie ihre Gedanken in ihrer Kolumne „Vorsicht! Giftig!“, die ihren ironischen Blog „Hirnauswurf“ ablöste.

Medium_9becd50f13

Köpfe

Vicky Amesti

Erotik-Bloggerin

Vicky Amesti, Jahrgang 1988, studiert Sozial- und Erziehungswissenschaften im Ruhrgebiet. Parallel dazu bloggt sie seit 2008 auf „Les petits Plaisirs“ über erotische Themen – unter besonderer Berücksichtigung feministischer Perspektiven – und rezensiert regelmäßig erotische Bücher. Beiträge über SM hat sie in verschiedenen Magazinen publiziert.

Medium_3437d5ef23

Köpfe

Petra Joy

Filmemacherin und Autorin

Die mehrfach preisgekrönte Filmemacherin (geb. 1964) produziert Pornos aus weiblicher Sicht. Ihre „artcore“-Filme wie „Female Fantasies“ und „The Female Voyeur“ sind mittlerweile Kult. Zurzeit veranstaltet Joy einen erotischen Kurzfilmwettbewerb für neue Filmemacherinnen. Als Autorin wird Joy weltweit veröffentlicht und hat gerade ihr autobiografisches Buch „Die Pornografin – meine Revolution der Lust“ herausgebracht.

Medium_c0bdfb88b2

Köpfe

Christopher Ryan

Sexualforscher

Bevor er Autor wurde, bereiste Ryan die gesamte Welt. Er fischte Lachs in Alaska, brachte thailändischen Prostituierten Englisch bei und unterstützte mexikanische Aktivisten bei einer Landreform. Ryan studierte Psychologie und Literatur in Kalifornien. Seine Doktorarbeit über die Sexualität des Menschen „Sex at Dawn“ schaffte es auf die Bestseller-Liste der „New York Times“.

Medium_a637710a16

Köpfe

Ariadne von Schirach

Autorin

Die Philosophin und freie Autorin wurde mit ihrem Buch Der Tanz um die Lust bekannt. Das Buch begleitet junge Menschen auf ihrem Weg durch den erotischen Großstadtdschungel. Ariadne von Schirach arbeitet als freie Journalistin und Kritikerin für DeutschlandRadio Kultur und schreibt an ihrer Dissertation über Lebenskunst im 21sten Jahrhundert.
Sie twittert unter @ariztweet.

Medium_3bd2a7911d

Köpfe

Noel Sharkey

Robotiker

Durch seine Auftritte in den TV-Sendungen „Robot Wars“ oder „Techno Games“ wurde der Informatiker und Robotiker bekannt. Sharkey hat sich im Besonderen auf den militärischen Gebrauch von Robotern spezialisiert und leitet das International Committee for Robot Arms Control. Er ist Gründer und Chefredakteur des „Connection Science Journals“ sowie Redakteur für das „Artificial Intelligence Review“ und das „Robotics and Autonomous Systems Journal“. Derzeit lehrt Sharkey an der University of Sheffield.

Medium_00cf57524b

Kolumnen

Kondom und Gebot

Sport-Sex in der Umkleidekabine

Seit einem Jahr bewirbt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Liebesorte. Längst ist aus der Kampagne für Safer Sex ein Ärgernis geworden. Die unübersehbaren Plakate verschandeln die Bahnhöfe und Städte, und sie propagieren Sex als unpersönlichen Leistungssport.

von Alexander Kissler 11.05.2010

Medium_551e82d303

Kolumnen

Reden über Sex

Enthemmt oder verklemmt

Sex, Sex, Sex. Gerade im Sommer läuft das Thema heiß. Statt so viel darüber zu reden, sollte es vielleicht einfach ein bisschen fröhlicher getan werden.

von Wolf-Christian Ulrich 03.07.2012

Medium_1684cdafa3

Kolumnen

Die Fähigkeit, über Sex zu sprechen

Namenloser Sex

Unsere Gesellschaft müht sich ab, für die Sexualität eine gemeinsame Sprache zu finden. Versucht man es dennoch, bleibt zumeist eine sprachliche Leerstelle.

von Vicky Amesti 05.03.2013

Zitat

Sexualität ist keine Sache, die wir optimieren müssen.

Sexualität ist keine Sache, die wir optimieren müssen.

von Ariadne von Schirach 05.08.2011

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert