Ich bin der Jesus Christus der Politik. Silvio Berlusconi

Artikel zum Tag “Propaganda”

Medium_8b680b1d46

Köpfe

Martin Oetting

Gesellschafter trnd AG

Der Experte für Mundpropaganda und Web 2.0 ist Gesellschafter und Leiter Forschung bei der „trnd AG“, einem Marketing-Netzwerk. Oetting hat im Sommer 2009 seine Doktorarbeit zum Thema Marketing und Mundpropaganda abgeschlossen.

Medium_24a8e4f420

Köpfe

Guy Westwell

Filmwissenschaftler

Der Professor für Filmwissenschaften lehrt an der Londoner Queen Mary University und ist Autor der Bücher „War Cinema: Hollywood on the Front Line“ und „Parallel Lines: 9/11 and American Film“ , das 2013 erscheinen wird. Er ist ebenfalls Chefredakteur von „Mapping Contemporary Cinema“, ein Internetforum für Filmstudenten und junge Filmkritiker.

Medium_10adb09c64

Köpfe

Thymian Bussemer

Kommunikationswissenschaftler

Der promovierte Kommunikationswissenschaftler beschäftigt sich mit der Wirkung von Kommunikation und der politischen Kultur in der Berliner Republik. Als Redenschreiber, Berater und Wahlkampfmanager hat er für verschiedene Spitzenpolitiker gearbeitet. Im September 2011 erscheint im Klett-Cotta Verlag sein Buch “Die erregte Republik. Wutbürger und die Macht der Medien”.

Medium_85af3ea7a6

Kolumnen

Warum ist Unternehmenskommunikation so langweilig?

Viel Arbeit, kein Inhalt

Immer mehr Firmen setzen auf eigene Blogs. Wenn sie ihren Mitarbeitern aber keinen Spielraum erlauben, lässt das Ergebnis zu wünschen übrig.

von Gunnar Sohn 27.08.2014

Medium_449e9db8f2

Debatten

Die Macht des Kinos

Politik im Dunkeln

Das Kino gehört zu den einflussreichsten Propagandamitteln der Politik. Aus den Kinosälen tragen wir anscheinend freiwillig die Botschaften der Mächtigen heraus. Darüber lässt man die Zuschauer aber meistens im Dunkeln.

von Guy Westwell 25.02.2013

Medium_a776ef6bc0

Debatten

Film als Regierungspropaganda

Optische Täuschung

Ben Affleck rettet amerikanische Geiseln im Iran, Folter führte zu Bin Laden, und Hugh Grant bedroht die Queen. Die Oscarverleihung zeigt auch dieses Mal wieder: akkurat war gestern.

von Matthew Alford 24.02.2013

Medium_8af6356bc3

Kolumnen

Geschönter Armutsbericht der Bundesregierung

Was nicht sein darf

Die Koalition schreibt den Armutsbericht um, weil dieser eine Realität aufzeigt, die nicht in den Kram passt. Das nennt man dann wohl Propaganda.

von Sebastian Pfeffer 28.11.2012

Medium_86a1b13c39

Debatten

Politisches Kino als Bildung

Mehr als Popcorn

Auch wenn politisches Kino wie Argo nicht immer der Wirklichkeit entspricht; als normales Popcorn-Kino sollte man es dennoch nicht abtun. Eine kritische Gesellschaft braucht mehr, nicht weniger, Politisches auf der Leinwand.

von Charles Musser 26.02.2013

Medium_c313a68838

Debatten

Linke Solidarität mit den Schlächtern

Falsche Freunde

Der Westen, die NATO und Israel – alles Imperialisten. Assad und Gaddafi? Opfer von deren Ambitionen. Das Internet ist voller Absurditäten, doch kritisch wird es, wenn solche Positionen von etablierten Parteien im Bundestag geteilt werden.

von Christian Böhme 20.01.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert