Unser Glück verpflichtet uns zum Kampf. Jean Ziegler

Artikel zum Tag “Nato”

Medium_8cd02f7916

Köpfe

Otfried Nassauer

Direktor des BITS

Der freie Autor leitet das Berliner Informationszentrum für Transatlantische Sicherheit – BITS. Hier beschäftigt sich Nassauer unter anderem mit Deutsche Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie internationalen sicherheitspolitischen Organisationen.

Medium_f2b0efbcc1

Köpfe

Klaus Wittmann

Brigadegeneral a. D.

Brigadegeneral a.D. Dr. Klaus Wittmanns 42jähriger Bundeswehrdienst beinhaltete Truppenkommandos (Bataillon und Brigade), akademische Abschnitte (Geschichts- und Politikstudium mit Promotion zum Dr. phil. und Forschungsaufenthalt am IISS London), militärpolitische Arbeit im BMVg und im NATO-Hauptquartier sowie höhere Offizierausbildung national (Führungsakademie) und international (zuletzt Director Adademic Planning and Policy am NATO Defense College, Rom). Er ist Senior Fellow des Aspen Institute Deutschland und hat einen Lehrauftrag an der Universität Potsdam.

Medium_0ca2d0e626

Köpfe

Gunnar Heinsohn

Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe

Prof. Dr. Dr. Gunnar Heinsohn lehrt Militärdemographie am NATO Defense Colleges (NDC/Rom) und an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAK/Berlin)

Medium_3c8e331cc8

Köpfe

Alistair Shepherd

Politologe

Alistair Shepherd lehrt am Department für Internationale Politik der Universität Aberystwyth. Seinen Doktor macht er an der schottischen Universität Aberdeen und spezialisierte sich dort auf die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU. Er forscht zu Sicherheitsfragen, insbesondere interner und externer Sicherheit in Europa, europäischer Außenpolitik, Konfliktmanagement sowie Nato und transatlantische Beziehungen.

Medium_96fc476e4a

Kolumnen

Wie Medien von der NATO beeinflusst werden

Die emotionale Mobilmachung

Medien versagen als Kontrollinstanz von staatlichem Handeln. Das beste Beispiel dafür ist die NATO.

von Gunnar Sohn 01.10.2014

Medium_3bba47ab26

Debatten

Die NATO im Ukraine-Konflikt mit Russland

Der Westen muss handeln

Europa steht vor einem neuen Kalten Krieg. Der Westen muss im Ukraine-Konflikt politisch handeln und gleichzeitig die Bereitschaft zu militärischer Stärke zeigen – auch wenn das nicht zum entspannten Lebensgefühl der Deutschen passt.

von Peter Frey 05.09.2014

Zitat

Wir sollten mit dem Wort Krieg vorsichtiger umgehen.

Wir sollten mit dem Wort Krieg vorsichtiger umgehen.

von Tilman Brück 21.04.2013

Zitat

Wir wissen schlicht nicht, was die Ziele Russlands sind.

Wir wissen schlicht nicht, was die Ziele Russlands sind.

von Gernot Erler 11.02.2015

Zitat

Nichts ist gut in Afghanistan.

Nichts ist gut in Afghanistan.

von Margot Käßmann 25.02.2010

Medium_690bd04e62

Debatten

10 Jahre Krieg in Afghanistan

Verhandeln statt bomben

Mit Raus aus Afghanistan! ist es nicht getan: 2014 will die NATO die Verantwortung in Afghanistan an die einheimischen Sicherheitskräfte übergeben. Wie es danach weitergeht, ist unklar.

von Arvid Bell 28.10.2011

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert