Sag mir nicht, Wandel sei unmöglich. Barack Obama

Artikel zum Tag “Macht”

Medium_6f669dfeb4

Köpfe

Malcolm Gladwell

Autor

Der Autor schreibt für den „New Yorker“ und ist Verfasser diverser Bestseller wie „Blink!: Die Macht des Moments“, „Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht“ sowie zuletzt „David und Goliath: Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen“.

Medium_1439fd090f

Köpfe

Francis Fukuyama

Politikwissenschaftler

1992 rief der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama das „Ende der Geschichte“ aus und wurde damit weltweit berühmt. Zurzeit ist Fukuyama Professor für internationale politische Ökonomie an der John-Hopkins-Universität in Washington, D.C. In seiner Freizeit fertigt er Möbel im frühamerikanischen Stil an und programmiert.

Medium_90c111baa5

Köpfe

Ian Morris

Historiker

Der Historiker Ian Morris lehrt an der US-amerikanischen Stanford University. In seinem Buch „Wer regiert die Welt? Warum Zivilisationen herrschen oder beherrscht werden“ (Campus, 2010) prognostiziert Morris das Ender westlicher Vorherrschaft ab 2100. Sein neues Buch „Krieg: Wozu er gut ist“ (Campus) erschien Ende 2013.

Zitat

Die Medien sind Spielball im Kampf um Deutungshoheit.

Die Medien sind Spielball im Kampf um Deutungshoheit.

von Wadah Khanfar 19.06.2014

Medium_0ee474ff5d

Kolumnen

Macht

Macht ist sexy

Wie könnte jemand behaupten, dass ihn Macht nicht interessiert?

von Alexander Görlach 08.01.2014

Medium_2fe3e9b507

Debatten

TV-Serien

Plot-Spoiler, ihr sollt in der Hölle schmoren!

Bei TV-Serien mit einer durchgängigen Handlung wie bei “Lost” kann es fatal sein, auf jemanden mit Informationsvorsprung zu treffen. Denn ein Plot-Spoiler genießt die Macht seines Herrschaftswissens allzu gerne.

von Guido Walter 02.04.2010

Zitat

Jeder hat soviel Recht, wie er Macht hat.

Jeder hat soviel Recht, wie er Macht hat.

von Baruch Spinoza 19.08.2010

Medium_372b956d9c

Debatten

Die Macht der Finanzindustrie

Zahlenteufel

Die Finanzindustrie hat es geschafft, der Welt ihre Logik aufzuzwingen. Ihre Macht spiegelt sich nicht in einzelnen Banken, sondern im gesamten System.

von Brigitte Young 10.01.2014

Medium_de3e076fa1

Kolumnen

Angela Merkel und die Macht

Wille zur Macht

Der Wille zur Macht ist in Deutschland negativ konnotiert. Dabei haben wir eine Kanzlerin, deren Handeln uns eines Besseren belehren sollte.

von Alexander Görlach 04.03.2015

Medium_4253e51166

Kolumnen

Macht und Motivation in Politik und Wirtschaft

Von der Macht der Macht

Ob Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft. Alle wollen Macht. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn nichts ist ambivalenter als diese.

von Richard Schütze 01.07.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert