Ökologie ist kein Badeschlappenthema, sondern eine wirtschaftliche Chance. Karl-Theodor zu Guttenberg

Artikel zum Tag “Internet”

Medium_35862c3802

Köpfe

Mathias Richel

Sozialdemokrat und Blogger

Der Sozialdemokrat Richel ist Mitglied im “Gesprächskreis Netzpolitik und digitale Gesellschaft des SPD Parteivorstandes” und bohrt gern die dicken Bretter in der Partei. Außerdem lebt er im Internet. Richel blogt auf blog.mathias-richel.de.

Medium_bd3cb2e784

Köpfe

Geraldine de Bastion

Internationale Beraterin

Sie ist internationale Beraterin mit multikulturellem Hintergrund. Derzeit arbeitet sie für die newthinking communications GmbH, wo sie die Beratungsabteilung leitet und internationale Kooperationsprojekte koordiniert. Geraldine de Bastion ist Expertin in den Bereichen ICT und der Entwicklung neuer Medien. Zuvor war sie in verschiedenen Bereichen der Entwicklungskooperation der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) sowie des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tätig.

Medium_93ce69aa13

Köpfe

Dominique Guinard

Technologieexperte

Der Autor ist CTO des Startups Evrythng sowie Mitbegründer der webofthings.com-Community and Workshops. Während seiner Promotion an der ETH Zürich erforschte er die Hintergründe des “Web of Things” und arbeitete an diesem Thema fürs Auto-ID Labs des MIT. Vor seiner Tätigkeit bei Evrythng war er Forschungsassistent bei SAP Research.

Medium_ba8c93a537

Köpfe

Ben Rattray

Gründer change.org

Ben Rattray ist der Gründer von change.org einer Plattform, die demokratische Prozesse revolutionieren will. Mit Online-Petitionen nehmen die rund 120 Millionen Mitglieder direkten Einfluss auf die Politik – und definieren damit die Spielregeln für Partizipation im digitalen Zeitalter.

Medium_57ff04dfa7

Köpfe

Aleksandra Sowa

Cybersecurity-Expertin

Aleksandra Sowa leitete zusammen mit dem deutschen Kryptologen Hans Dobbertin das Horst-​​Görtz-​​Institut für Sicherheit in der Informationstechnik. Sie ist Autorin diverser Bücher und Fachpublikationen, Mitglied des legendären Virtuellen Ortsvereins (VOV) der SPD und aktuell für einen Telekommunikationskonzern tätig. In dieser Kolumne äußert sie ihre private Meinung.

Medium_67e4c365d8

Köpfe

Jeff Jarvis

Journalist

Der Journalist, Jahrgang 1954, arbeitet als Medienprofessor und ist Autor zahlreicher Publikationen. Sein Buch “What Would Google Do?” verschaffte Jarvis weltweit Aufmerksamkeit. Im September 2011 erschien sein Buch “Public Parts”. Jarvis schreibt unter anderem regelmäßig für den englischen Guardian.

Medium_b4c27d4393

Köpfe

Hannes Klöpper

Geschäftsführer von iversity

Er ist Geschäftsführer beim Start-Up iversity. Klöpper studierte Internationale Beziehungen in Dresden und Straßburg, Liberal Arts sowie Public Policy in Berlin und New York. 2010/11 arbeitete er als Associate im Projekt „Neue digitale Gesellschaft“ der Stiftung Neue Verantwortung.

Medium_9952291d86

Köpfe

Timothy Karr

PR-Manager

Der PR-Manager leitet die Onlinekampagnen der Non-Profit-Organisation FreePress in den USA. Der Thinktank hat sich insbesondere dem Kampf für ein freies Internet verschrieben. Karr war vor seinem Engagement bei FreePress als Executive Director für MediaChannel.org und als Vize-Chef des Globalvision News Network tätig. Der gelernte Journalist und Bildredakteur schrieb und fotografierte unter anderem für Associated Press, „Times“ und „New York Times“. Der PR-Manager bloggt zudem für die „Huffington Post“ und „MediaCitizen“.

Medium_14b2ef8193

Köpfe

Mitchell Baker

Vorsitzende der Mozilla Foundation

Die promovierte Anwältin wurde 1957 geboren. Baker ist Vorsitzende der „Mozilla Foundation“ und Vorsitzende sowie ehemalige Geschäftsführerin der „Mozilla Corporation“. Von 1990 bis 1993 war sie in der Anwaltskanzlei „Fenwick & West LLP“ für Urheberrechtsschutz tätig, wo sie als Anwältin für Hightech-Firmen arbeitete. Ab 1993 arbeitete Baker in den Rechtsabteilungen von „Sun Microsystems“ und der „Netscape Communications Corporation“. Von 1999 bis 2001 war Mitchell Baker als Leiterin für Mozilla, dem „Open Source“-Projekt von Netscape, verantwortlich.

Medium_31a35f1918

Köpfe

Jens Best

IT-Berater

Der IT-Berater wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren. Best wurde durch seine Unterstützung des Googel-Dienstes „Streetview“ landesweit bekannt. Er arbeitet als Senior Strategy Consultant, Redner und Autor in den Bereichen Digitaler Wandel, Social Media und eCommerce. Die Veränderungen in der Kommunikation, geschaffen durch die Möglichkeiten der digitalen Medien, sind für Jens Best Grundlage neuer Kollaborations- und Partizipationsmöglichkeiten in allen gesellschaftlichen Feldern.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert