Nur weil in einer Herde von Schafen eines schwarz ist, ist nicht gleich die ganze Herde schwarz. Bernd Heinrich Graf

Artikel zum Tag “Greenpeace”

Medium_223b506356

Köpfe

Thomas Breuer

Umweltschützer

Der Umweltschützer leitet bei der NGO „Greenpeace“ den Atom- und Energiebereich. In dieser Funktion war Breuer als einer der ersten Deutschen vor Ort, als das Ausmass des Reaktorunglücks in Japan deutlich wurde.

Medium_313259f00f

Köpfe

Harvey Wasserman

Anti-Atomkraft-Aktivist

Der langjährige Anti-Atomkraft-Aktivist Harvey Wasserman betreibt die Webseite www.nukefree.org. Er ist außerdem Berater bei Greenpeace USA und Autor des Buches “Solartopia! Our Green-Powered Earth”.

Medium_a08fc6729b

Köpfe

Thilo Bode

Gründer von Foodwatch

Der Aktivist, Jg 1947, ist Gründer und Geschäftsführer von Foodwatch. Bekannt wurde Thilo Bode vor allem durch seine Arbeit für Greenpeace und deren Aktionen in den 90er Jahren. Bode leitete für insgesamt 12 Jahre zunächst Greenpeace Deutschland, dann Greenpeace International. Von 1972 bis 1975 promovierte er an der Universität Regensburg zu Direktinvestitionen in Entwicklungsländern, zuvor hatte Bode Soziologie und Volkswirtschaft studiert. Für seine Verdienste um den Umweltschutz bekam er im Jahr 2001 das Bundesverdienstkreuz. Bode ist unter anderem Autor des Buches „Abgespeist“.

Medium_0431a17e8a

Köpfe

Michael Kühn

Klimapolitikexperte der Welthungerhilfe

Der Klimapolitikexperte hat in Hamburg Politikwissenschaften und Geschichte studiert. Er arbeitet seit 2007 für die Welthungerhilfe, zunächst als Regionalkoordinator in Haiti und seit Juli 2010 als Referent für Klimapolitik in Bonn. Davor arbeite er an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt, für die Vereinten Nationen in El Salvador, bei Greenpeace in Hamburg und dem Lutherischen Weltbund in Haiti und der Dominikanischen Republik.

Medium_02b3a7d5b3

Köpfe

Jan van Aken

Politiker

Der Linke-Politiker wurde 1961 in Reinbeck geboren und studierte Biologie in Hamburg. Bis zu seinem Einzug in den Bundestag 2009 arbeitete Jan van Aken bei Greenpeace. Von 2003 bis 2006 war er außerdem als Biowaffeninspekteur bei den Vereinten Nationen. 1999 gründete van Aken das Sunshine Project zur Ächtung biologischer Waffen, 2003 die Forschungsstelle Biowaffen an der Universität Hamburg. Im Bundestag ist er ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss „Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung“.

Medium_9f529f7f79

Köpfe

Kumi Naidoo

Direktor von Greenpeace International

Seit seiner Jugend engagiert sich der Südafrikaner (Jahrgang 1965) für Menschenrechte und Klimaschutz. Wegen seines Protests gegen das Apartheid-Regime wurde er der Schule verwiesen und floh schließlich ins Exil nach England. Dort erlangte er einen Doktor in politischer Soziologie an der Universität Oxford. Naidoo war für viele Menschenrechts- und Klimaschutzinitiativen aktiv, darunter die „Helping Hands Youth Organisation“ und „Global Campaign for Climate Action“. Seit 2009 ist er Executive Director bei Greenpeace.

Medium_d092acac46

Köpfe

Kai Gehring

Politiker

Der Diplom-Sozialwissenschaftler (Jg. 1977) ist seit 1998 Mitglied bei Bündnis 90/ Die Grünen. Er war Gründungsmitglied der Grünen Jugend NRW und vertritt seine Partei seit 2005 im Deutschen Bundestag. Er ist Sprecher seiner Fraktion für Bildungs- und Hochschulpolitik und Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Kai Gehring ist Mitglied bei amnesty international, bei Greenpeace und beim LSVD.

Medium_78404bb74d

Kolumnen

Unfälle im Haushalt

Tatort Gewürzregal

Über 20 Chemikalien hat Greenpeace in den Gewürzregalen diverser deutscher Supermärkte entdeckt. Was landet in unseren Mägen?

von Uta Schwarz 29.10.2009

Medium_5c6f523ae0

Kolumnen

Die tödliche moralische Opposition gegen Gen-Food

Die Wohlfühllügen von Greenpeace & Co.

Seit Jahren wird die Entwicklung von genetisch verändertem goldenen Reis von reichen Westlern verhindert. Millionen Kinder starben in dieser Zeit. Wir müssen uns endlich fragen, wer daran zumindest Mitschuld trägt.

von Bjørn Lomborg 27.09.2013

Zitat

Das System ist kaputt.

Das System ist kaputt.

von Kumi Naidoo 16.02.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert