Ihre Aussagen haben die Halbwertszeit von Einwegunterwäsche. Klaus Ernst

Artikel zum Tag “Google”

Medium_cf6810dab7

Gespräch

Interview mit Philipp Justus

Wir vertrauen auf „Google made in Germany“

Der Suchmaschinen-Konzern baut seine Präsenz in Deutschland aus. Die Zahl von 1000 Mitarbeitern ist erreicht. Das neue Entwicklungszentrum in München liefert Datenschutzprogramme für die ganze Welt. Google-Deutschland-Chef Philipp Justus erhält den diesjährigen Signs-Award für Innovation und nimmt im European-Interview Stellung.

Gespräch von Wolf-Christian Weimer mit Philipp Justus 05.09.2017

Medium_9bd9b54a81

Kolumnen

Leistungsschutzrecht und Monopolstellung

Das Unternehmen der Herzen

Das Leistungsschutzrecht bekämpft nur die Symptome von Fehlentscheidungen. Aber nicht nur Verlage machen Fehler – wir sind selbst keine Deut besser.

von Lars Mensel 01.12.2012

Medium_c01e1f48a1

Kolumnen

Internet, Bildung und Wirtschaft in Europa

Die allwissende Müllhalde

Die „Allwissende Müllhalde“ ist eine Comic-Puppe aus „Die Fraggles“ – bislang. Nachdem Google nun versprochen hat, falsche oder veraltete Angaben aus den Suchergebnissen zu entfernen, bekommt diese Henson-Puppe eine ganz reale Existenz.

von Sebastian Sigler 11.06.2014

Medium_1f1308e0ee

Kolumnen

Navigationsstrategien gegen die Datenflut

Von Leibniz zu Google

Kanonische Wissensbestände müssen durch intelligente Suchroutinen ersetzt werden. Diese Weisheit gilt nicht erst im digitalen Zeitalter, sondern hat auch schon die Archivare und Intellektuellen der Prä-IT-Ära geprägt. Eine Spurensuche bei Leibniz, Eco und Herder.

von Gunnar Sohn 30.05.2011

Zitat

Wenn man will, könnte man sein Leben entgooglefizieren.

Wenn man will, könnte man sein Leben entgooglefizieren.

von Jeff Jarvis 06.05.2010

Medium_c01e1f48a1

Kolumnen

Konkurrenz für Facebook

Google Plus – minus mich

Alle dem Internet zugeneigten Menschen waren diese Woche zu Google+ eingeladen. Wirklich alle? Nein, ich nicht. Aber das ist kein Grund zur Klage.

von Eberhard Lauth 02.07.2011

Medium_6b0d57fade

Kolumnen

Google Plus verlangt Klarnamen

Gebt mir Tiernamen

Google Plus verlangt von seinen Nutzern, keine Pseudonyme zu verwenden. Doch wer eine Klarnamenspflicht in sozialen Netzwerken fordert, der fordert implizit amtlich verbriefte Namensschilder für Shopping-Malls.

von Der Presseschauer 24.07.2011

Medium_d1b3a6add0

Debatten

Netzneutralität und der freie Markt

Dumme Idee im netten Gewand

Es sollte “Netzunvernünftigkeit”, nicht “Netzneutralität” heißen. Denn das Verbot, seinen Kunden einen schnellen Zugang zum eigenen Service zu bieten, ist schwachsinnig. Schließlich würde auch niemand der Lufthansa die Anmietung zusätzlicher Stellplätze am Frankfurter Flughafen verbieten, nur weil Ryanair sich das nicht leisten kann.

von David Gelernter 13.08.2010

Zitat

Sehr mächtige Kräfte haben gegen das Internet Position bezogen.

Sehr mächtige Kräfte haben gegen das Internet Position bezogen.

von Sergey Brin 16.04.2012

Medium_b3e5513163

Kolumnen

Bettina Wulffs PR-Offensive

Raus aus Großburgwedel

Bettina Wulff spielt Vabanque. Der öffentliche Streit um ihren guten Ruf ist unkalkulierbar. Christian Wulff bleibt die Rolle des Schmerzensmannes.

von Alexander Kissler 10.09.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert