I am not convinced. Joschka Fischer

Artikel zum Tag “Gesetz”

Medium_4b2b79bb27

Köpfe

Günther Jakobs

Rechtswissenschaftler

Der Rechtswissenschaftler(Jahrgang 1937) ist ein emeritierter Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie. Nach seinem Studium in Köln, Kiel und Bonn, promovierte er in Bonn und unterrichtete nach seiner Habilitation in Kiel und Regensburg. Bis Sommer 2002 lehrte er an der Universität Bonn, wo er in Folge der Anschläge des 11. September mit seinem Konzept des Feindstrafrechtes Bekanntheit erlangte.

Zitat

Das öffentliche Wohl sollte das oberste Gesetz sein.

Das öffentliche Wohl sollte das oberste Gesetz sein.

von Marcus Tullius Cicero 24.09.2009

Zitat

Wir verkörpern eine Botschaft, die nicht jedem gefällt: Niemand steht über dem Gesetz.

Wir verkörpern eine Botschaft, die nicht jedem gefällt: Niemand steht über dem Gesetz.

von Hans-Peter Kaul 01.03.2014

Medium_810ba412ab

Kolumnen

Unverantwortlichkeit im Betäubungsmittelgesetz

Der große Unfug

Wenn ein Gesetz nicht zu Ende gedacht ist, zeigt sich das schnell in der Praxis. So unterscheidet das Betäubungsmittelgesetz zwischen Abhängigen legaler und illegaler Drogen – mit verheerenden Folgen.

von Heinrich Schmitz 28.03.2015

Medium_b783b3b756

Kolumnen

Prostitution in Deutschland

Deutschland, ein Freiermärchen

Einige gehen zum Lachen in den Keller, andere reisen für Sex gegen Bezahlung in die Bundesrepublik. Wenn dieser Staat sich weiterhin als Zuhälter betätigt und Frauen wie Automaten besteuert, wird das sicher auch eine stehende Redewendung.

von Nils Pickert 19.07.2013

Medium_b7dbc47e00

Debatten

Rechtsstaatlichkeit und Geheimhaltung

Geheimheit!

Das Gesetz liebt Geheimnisse – das sollten wir auch. Transparent hat nur der Staat zu sein.

von Heinrich Schmitz 18.10.2013

Medium_e2be51df78

Kolumnen

Probleme bei der Umsetzung der Energiewende

Saftladen

Pfusch ist doppelte Arbeit. Die EEG-Umlage ist allerdings nicht das Problem der Energiewende.

von Wolf-Christian Ulrich 23.10.2012

Zitat

Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.

Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.

von Immanuel Kant 19.04.2012

Medium_1fc115034f

Debatten

Embryonenschutzgesetz und Keimbahntherapie

Abwarten lautet die Devise

Noch ist unklar, ob Keimbahntherapie eines Tages risikoarm sein wird. Bis dahin muss die Gesetzgebung Widersprüche ausräumen.

von Jochen Taupitz 25.06.2013

Medium_79efa6186c

Debatten

ARD-Film „Terror – Ihr Urteil“

86,9 Prozent der Zuschauer entscheiden sich für Freispruch

Darf man eine Passagiermaschine mit 164 Menschen an Bord abschießen, um 70.000 Menschen in einem Fußballstadion zu retten? Diese ethische Frage polarisiert seit dem ARD-Film „Terror – Ihr Urteil“ von Ferdinand von Schirach die Republik. Die Zuschauer entschieden sich für Freispruch.

von The European 18.10.2016

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert