Schönheit ist zu einem Gebot geworden – sie ist kein Vergnügen mehr. Susie Orbach

Artikel zum Tag “Gesellschaft”

Medium_562305bd86

Köpfe

Tom Inglis

Soziologe

Der gebürtige Ire ist Professor der Soziologie am University College Dublin. Er forscht vor allem zu kultureller Soziologie, Emotionen und Identität. zuletzt veröffentlichte er die Bücher „Making Love: A Memoir “ (2012) und „Love“ (2013).

Medium_db57d90546

Köpfe

Nina Anika Klotz

Journalistin

Die Journalistin arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik, Kommunikations- und Politikwissenschaft in München zunächst für eine Softwarefirma in Bangalore, Indien, das ARD-Studio in Washington D. C. und das Korrespondentenbüro der „Gala“ in New York. Anschließend trat sie eine Redakteursstelle bei „Gala“ in Hamburg an, die sie vor Kurzem gegen Freiheit und eine neue Stadt eintauschte. Seitdem arbeitet sie als Autorin im Bereich Gesellschaft und Leben u. a. „Zeit Online“, „Legal Tribune Online“, „Gala“, und „Financial Times Deutschland“.

Medium_d623af19b6

Köpfe

Dana Blankenhorn

Journalist und Blogger

Seit 1983 schreibt der Blogger und politische Journalist Dana Blankenhorn über Netzpolitik, Open Source, und den digitalen Wandel. Er ist Autor des wöchentlichen Online-Newsletters “A Clue”.

.

Medium_aa7d3091a0

Köpfe

Alissia Passia

Autorin

Ein Kind der Achtziger, das seine Berufung zunächst als Mediengestalterin sah, doch schließlich der Liebe zum Schreiben folgte. Die gebürtige Berlinerin hospitierte im Hause Axel Springer, bevor sie in namhaften Werbeagenturen ihr Texthandwerk erlernte. Nach mehrjährigen Tätigkeiten im Bereich E-Commerce, konzipiert Passia nun digital. Privat teilt sie ihre Gedanken in ihrer Kolumne „Vorsicht! Giftig!“, die ihren ironischen Blog „Hirnauswurf“ ablöste.

Medium_aa53222464

Köpfe

Gerfried Stocker

Medienkünstler

Der Medienkünstler und Ingenieur der Nachrichtentechnik ist seit 1995 Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Ars Electronica Centers (Linz/Österreich). Außerdem zeichnet er für die inhaltliche Konzeption des Ars Electronica Festivals verantwortlich, das sich seit 1979 mit der Digitalisierung von Kunst und Gesellschaft beschäftigt.

Medium_806ae11e18

Köpfe

Cindy Gallop

Gründerin und Geschäftsführerin von IfWeRanTheWorld.com

Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin von IfWeRanTheWorld.com, einer Internet-Plattform mit dem Ziel entwickelt, mit einzelnen Mikroaktionen gute Absichten in konkrete Aktionen umzusetzen. Die Beta-Version wurde bei TED-Konferenz 2010 vorgestellt. Ihr zweites Standbein ist makelovenotporn.com, vorgestellt bei TED 2009. Ursprünglich war sie in den Bereichen Markenentwicklung, Marketing und Werbung tätig. Sie berät die Vorstände etlicher Existenzgründer im Technologiesektor.

Medium_0b0c39deb5

Köpfe

Hermann-Dieter Schröder

Medienwissenschaftler

Er studierte Soziologie in Bielefeld, seit 1983 ist er wissenschaftlicher Referent des Hans-Bredow-Instituts. Schröder beschäftigt sich primär mir wirtschaftlichen und organisatorischen Strukturen der Medienbranche.

Medium_8b85075b95

Köpfe

Kerstin Porzner

Literaturwissenschaftlerin

Die Musikerin und Literaturwissenschaftlerin forschte an der “Arbeitsstelle Bertolt Brecht” zu Gender-Themen und religiösen Transpositionen imWerk von Günter Grass. Sie schreibt unter anderem für die “Blätter für deutsche und internationale Politik”.

Medium_0d73062cb3

Köpfe

Mathew Ingram

Journalist

Ingram schreibt für die Tech-Seite GigaOm und ist Gründer der kanadischen Mesh-Konferenz zu digitalen Technologien. Geboren wurde der Wirtschaftsjournalist auf einer Armeebasis in Zweibrücken, zuhause ist er in Kanada und im Web.

Medium_06d8dabc25

Köpfe

Rickard Falkvinge

Netzaktivist

2006 gründete der Softwareingenieur Rickard Falkvinge die schwedische Piratpartiet (Piratenpartei), bis 2011 war er ihr Vorsitzender. Zentrale Forderungen der Partei sind eine Reform des Urheber- und Patentrechts, Informationsfreiheit und Datenschutz. Falkvinge lebt in der Nähe von Stockholm.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert