Die Menschen interessieren sich zu wenig für Europa. Anthony Grayling

Artikel zum Tag “Friedrich-schiller”

Medium_c37a7b5830

Kolumnen

Schiller war sehr politisch

4 Dinge, die wir von Friedrich Schiller lernen können

Friedrich Schiller ist keineswegs nur Deutschlands berühmtester Dramatiker, dem wir die besten Stücke der Weltgeschichte verdanken. Schiller ist mehr, er ist auch ein politischer Geist. Er wollte eine erneuerte Gesellschaft mittels seiner ästhetischen Revolution.

von Stefan Groß 18.02.2016

Medium_2184c546d4

Kolumnen

Friedrich Schillers 250. Geburtstag

Keiner von uns!

Jenseits des Jubel-Rummels: Friedrich Schiller begreifen wir nur, wenn wir darauf verzichten, ihn zu einem Zeitgenossen zu machen.

von Alexander Kissler 05.11.2009

Medium_ca0be0ac20

Kolumnen

Das Unbehagen an der englischen Gartenkunst

Darum mochten Goethe und Schiller den Landschaftsgarten nicht

Goethe und Schiller bleiben die Ikonen der Deutschen Literatur. Vor 200 Jahren hatten sie den ästhetischen Diskurs geprägt, der auch noch heute Maßstäbe setzt. Trotz verschiedener ästhetischer Theorien waren sie sich darin einig: der englische Landschaftsgarten siedelt in der Gattungshierarchie der Künste auf einer unteren Stufe.

von Stefan Groß 22.07.2017

Medium_fa2c66a233

Kolumnen

Goethes Geburtstag 2017

Nach Schillers Tod kam Goethes Lebenskrise

Sie sind die Weimarer Klassiker par excellence. Goethe und Schiller waren Antipoden. So verschieden ihre Denkansätze waren, so inspirierten sie sich doch wechselseitig. Doch mit dem Tod Friedrich Schillers kam Goethe in eine tiefe Sinn- und Lebenskrise.

von Stefan Groß 28.08.2017

Medium_73b4b62f13

Gespräch

Goethe und die Leitkultur

„Goethe eignet sich nicht zum Säulenheiligen“

Als Lottes Vater ist Burghard Klaußner momentan im Film “Goethe!” auf der Kinoleinwand zu sehen. Mit Alexander Görlach sprach er über die Faszination der literarischen Figur Goethe und seine Bedeutung für eine deutsche Leitkultur.

Gespräch von Alexander Görlach mit Burghart Klaußner 29.10.2010

Medium_fa2c66a233

Debatten

Gibt es eine deutsche Kultur?

4 Gründe für eine deutsche Leitkultur

Es gibt Zeitgenossen, der ein oder andere mag versucht sein zu sagen: Banausen, wenn nicht gar: Barbaren (Stammler), die meinen, so etwas wie eine spezifisch deutsche Kultur gäbe es überhaupt nicht. Dem soll hier widersprochen werden.

von Jürgen Fritz 27.05.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert