Nirgendwo sieht man so viele Menschen, die öffentlich in Trainingsanzügen rumschlurfen wie in Berlin. Thilo Sarrazin

Artikel zum Tag “Familienpolitik”

Medium_a6ddddcb8c

Köpfe

Manuela Schwesig

Politikerin

Die SPD-Politikerin ist seit 2013 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und eine stellvertretende Bundesvorsitzende ihrer Partei. Zuvor war Schwesig von 2008 bis 2011 Sozialministerin und von 2011 bis 2013 Arbeitsministerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Medium_7baf82741a

Köpfe

Nicola Beer

Politikerin

Die Politikerin ist seit Dezember 2013 Generalsekretärin der FDP. Zuvor war Nicola Beer Kultusministerin des Landes Hessen und dort seit 1999 Landtagsabgeordnete. Von 2009 bis 2012 war sie Staatssekretärin für Europaangelegenheiten im Hessischen Ministerium der Justiz, für Integration und Europa. Die gebürtige Wiesbadenerin hat zwei Kinder.

Medium_92329a0879

Köpfe

Anne Lenze

Professorin für Familien- und Sozialrecht

Die Professorin für Familien- und Sozialrecht ist seit 1996 an der Universität Darmstadt tätig. Zuvor war sie sieben Jahre lang Richterin am Sozialgericht. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Alterssicherung, Pflegeversicherung, Generationengerechtigkeit, Familienlastenausgleich und Grundsicherung.

Medium_a5c8381d65

Debatten

Kritik an Kinderlosen-Zuschlag

Ihr Kinderlein kommet

Eine Steuer auf Kinderlosigkeit ist hochgradig hanebüchen und zeugt von einem merkwürdigen Demokratieverständnis. Darf man einen CDU-Mann dann fragen, wie es um all jene steht, die sich dem Zölibat verschrieben haben?

von Patrick Spät 23.02.2012

Medium_ecbc9efa10

Debatten

Demografiegipfel der Bundesregierung 2013

Altersreserve aktivieren

Deutschland gehen die Fachkräfte aus, Zuwanderung soll dagegen helfen. Das alleine reicht nicht. Die Arbeitskraft der Älteren muss besser genutzt werden.

von Rainer Nahrendorf 15.05.2013

Medium_7164f4bfcc

Kolumnen

Das Private ist nicht politisch

Du musst ein Schaf sein in dieser Welt

Die Entmachtung der Familie schreitet voran, das große Ganze – die Verantwortung für die Kindererziehung – gerät aus dem Blick. Wenn das Private politisch ist, was ist dann noch privat?

von Birgit Kelle 25.10.2012

Medium_c050935505

Debatten

Lebensbedingungen deutscher Familien

Mehr Familie wagen

Wir brauchen eine Neuausrichtung der Familienpolitik, um zukunftsfähig zu sein. Dazu müssen wir aber weg von alten Rollenbildern und die Familie für Frauen und Männer lebbar machen.

von Jörn Wunderlich 13.04.2012

Medium_a0d7b0c712

Kolumnen

Die Ökonomisierung der Familienpolitik

Zieht euch schon mal warm an!

Muss Familienpolitik der Wirtschaft nützen? Oder den Familien? Wenn wir alle nur noch nach unserer Produktivität als Mensch bewertet werden, dann gute Nacht.

von Birgit Kelle 21.02.2013

Medium_fef9266960

Debatten

Mit dem Betreuungsgeld in die Sackgasse

Mehr Kitaplätze statt Betreuungsgeld

Das Betreuungsgeld ist ein unsinniges Projekt. Stattdessen muss der Ausbau der frühkindlichen Bildung vorangebracht werden – zahlreiche Familien warten darauf.

von Caren Marks 27.04.2012

Medium_31b2a26a5f

Debatten

Familie, Kinder, Zukunft

Kind oder Zahl

Ohne Kinder keine Zukunft. Weil wir unsere Sozialversicherung langfristig stützen müssen, ist die Besteuerung kinderloser Deutscher der einzig gangbare Weg. Nur so werden die Lasten gerecht verteilt.

von Marco Wanderwitz 20.02.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert