Wer Hartz IV erhält, darf nicht nur herumgammeln, sondern muss dafür etwas als Gegenleistung erbringen. Volker Kauder

Artikel zum Tag “Familienpolitik”

Medium_a6ddddcb8c

Köpfe

Manuela Schwesig

Politikerin

Die SPD-Politikerin ist seit 2013 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und eine stellvertretende Bundesvorsitzende ihrer Partei. Zuvor war Schwesig von 2008 bis 2011 Sozialministerin und von 2011 bis 2013 Arbeitsministerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Medium_7baf82741a

Köpfe

Nicola Beer

Politikerin

Die Politikerin ist seit Dezember 2013 Generalsekretärin der FDP. Zuvor war Nicola Beer Kultusministerin des Landes Hessen und dort seit 1999 Landtagsabgeordnete. Von 2009 bis 2012 war sie Staatssekretärin für Europaangelegenheiten im Hessischen Ministerium der Justiz, für Integration und Europa. Die gebürtige Wiesbadenerin hat zwei Kinder.

Medium_92329a0879

Köpfe

Anne Lenze

Professorin für Familien- und Sozialrecht

Die Professorin für Familien- und Sozialrecht ist seit 1996 an der Universität Darmstadt tätig. Zuvor war sie sieben Jahre lang Richterin am Sozialgericht. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Alterssicherung, Pflegeversicherung, Generationengerechtigkeit, Familienlastenausgleich und Grundsicherung.

Medium_c050935505

Debatten

Lebensbedingungen deutscher Familien

Mehr Familie wagen

Wir brauchen eine Neuausrichtung der Familienpolitik, um zukunftsfähig zu sein. Dazu müssen wir aber weg von alten Rollenbildern und die Familie für Frauen und Männer lebbar machen.

von Jörn Wunderlich 13.04.2012

Zitat

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

von Henry Ford 04.05.2010

Medium_043d5ce77c

Debatten

Familienbild im Wandel

Am Hebel

Wir können und müssen etwas in unserer Familienpolitik ändern. Denn die typische Familie ändert sich. Eine Zwangsabgabe für Kinderlose hilft aber nicht.

von Miriam Gruß 18.03.2012

Medium_a5c8381d65

Debatten

Kritik an Kinderlosen-Zuschlag

Ihr Kinderlein kommet

Eine Steuer auf Kinderlosigkeit ist hochgradig hanebüchen und zeugt von einem merkwürdigen Demokratieverständnis. Darf man einen CDU-Mann dann fragen, wie es um all jene steht, die sich dem Zölibat verschrieben haben?

von Patrick Spät 23.02.2012

Medium_0dae3c8504

Kolumnen

Matussek, Homosexualität und Familienpolitik

Eltern am Ende des Regenbogens

Eigentlich geht es bei dieser eskalierenden Homophobie-Diskussion sowieso um etwas ganz anderes: die unerträglich defizitäre Familienpolitik.

von Alexander Wallasch 17.02.2014

Medium_0126c0dfc7

Kolumnen

Widersprüchliche Opposition zum Betreuungsgeld

Götterdämmerung am Krippen-Himmel

Das Betreuungsgeld ist nun im Stand-by-Modus. Die Opposition hat schweres Geschütz angekündigt. Wir werden es noch durch den nächsten Wahlkampf quälen und weiterhin im Kreis reden: Das Tauziehen um das Kind ist noch nicht entschieden.

von Birgit Kelle 15.11.2012

Medium_b294d05f8f

Debatten

Gleichgeschlechtliche Partnerschaften

Ehe ist Leistungswürdigung

Durch die Sonderstellung der Ehe würdigt der Staat die Verzichte und Leistungen Einzelner für das Gemeinwohl. Eine rechtliche Gleichstellung von homosexuellen Partnerschaften untergräbt diese Sonderstellung. Dazu darf es nicht kommen.

von Günter Danhel 16.09.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert