Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt. Mahatma Gandhi

Artikel zum Tag “Eltern”

Medium_58993d39fd

Köpfe

Melitta Walter

Sexualpädagogin

Die Erzieherin, Sexualpädagogin und Autorin leitete zehn Jahre lang die Fachstelle für „Geschlechtergerechte Pädagogik und Gewaltprävention“ für das Schul- und Kindertagesstättenreferat München. Walter hält regelmäßig Vorträge und Seminare für Bildungs- und Erziehungsfachkräfte, unter anderem zum Thema Gender-Mainstreaming im Alltag und zur Mädchen- bzw. Jungenförderung. Zuletzt erschienen ist ihr Buch „Eltern sein heute“. Bekannt wurde sie vor allem mit ihrem Buch „Jungen sind anders, Mädchen auch – Den Blick schärfen für eine geschlechtergerechte Erziehung“ (2005).

Medium_4dc8cb18f8

Köpfe

Jennifer Litters

Journalistin

Die Journalistin, Jahrgang 1976, arbeitete schon während ihres Studiums der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Geschichte als freie Mitarbeiterin in einer Lokalredaktion. Heute ist sie Online-Redakteurin bei „Eltern.de“, der größten deutschen Familien-Website im redaktionellen Bereich. Dort betreut sie unter anderem die Rubrik „Familienpolitik“. Daneben schreibt sie in unregelmäßigen Abständen für den feministischen Blog „Mädchenmannschaft“.

Medium_3769609ccd

Debatten

Überbehütung von Kindern

Helikopter-Eltern auf dem Vormarsch

Statt ihm Eigenständigkeit beizubringen, wollen Eltern nur noch, dass der Nachwuchs es möglich leicht hat. Das eigene Unvermögen wird so zum Handlungs-Maßstab.

von Albert Wunsch 05.10.2013

Medium_67dfb510e3

Kolumnen

Rezension von Josef Kraus' „Helikopter-Eltern“

Ohne Teddy im Helikopter

Ihr Ziel ist das perfekte Kind – am Ende könnte ein Mensch von der Stange stehen. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Josef Kraus, hat ein Buch über die Eltern von heute geschrieben.

von Daniel Dettling 08.10.2013

Medium_775711d2c6

Kolumnen

Warum Väter Fahrräder reparieren können müssen

Rad ab?

Für Väter und solche, die es werden wollen, gibt es keine wichtigere Fähigkeit als das Reparieren von Fahrrädern. Alexander Wallasch spricht aus Erfahrung.

von Alexander Wallasch 27.02.2015

Medium_2d2612974a

Kolumnen

Elternführerschein: Zum Scheitern verurteilt

„Der Seelenvogel ist tief, tief in uns“

Eine CDU-Politikerin will den Elternführerschein einführen. Wer aber schon mal auf einem der Kurse war, die als neue Sanktion drohen, weiß, warum das Quatsch ist. Ein Erfahrungsbericht.

von Birgit Kelle 18.06.2014

Medium_d9e57e9e7e

Kolumnen

Jugendlicher Glaube

Jungen Leuten etwas zutrauen

Ein 16-Jähriger fragte mich neulich, wie man denn sein ganzes Leben für Gott geben könne, wenn es doch gar nicht sicher sei, dass es ihn gebe? Ihn hatte es offensichtlich angekratzt, dass ich mich mit 19 entschieden habe, in einen Orden einzutreten.

von Paulus Terwitte 26.12.2009

Medium_2d7daeba20

Debatten

Konfliktlose Erziehung in unserer Gesellschaft

„Mami, gib mir Geld oder ich schlage dich“

Unsere Kinder wollen alles, können wenig und fordern viel. Am Ende haben sie vor allem ein Elternproblem.

von Albert Wunsch 13.04.2015

Medium_9ad7ce9e9e

Kolumnen

Bedrückende Bertelsmann-Studie zur Alleinerziehung

Die Alleingelassenen

Deutschlands Alleinerziehenden geht es viel schlechter, als die Berichte glauben lassen.

von Meike Büttner 14.03.2014

Medium_d915559b75

Kolumnen

Samenspender und ihre Verantwortung

Ernten, was sie säen

Wer Sperma spendet, trägt immer Verantwortung. Denn weder Medizin noch Adoptionsrecht können die Biologie überlisten.

von Jörg Friedrich 07.07.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert