Die Sehnsucht nach Freiheit hat die Angst der Menschen schrittweise besiegt. Joachim Gauck

Artikel zum Tag “Digitale-medien”

Medium_31a35f1918

Köpfe

Jens Best

IT-Berater

Der IT-Berater wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren. Best wurde durch seine Unterstützung des Googel-Dienstes „Streetview“ landesweit bekannt. Er arbeitet als Senior Strategy Consultant, Redner und Autor in den Bereichen Digitaler Wandel, Social Media und eCommerce. Die Veränderungen in der Kommunikation, geschaffen durch die Möglichkeiten der digitalen Medien, sind für Jens Best Grundlage neuer Kollaborations- und Partizipationsmöglichkeiten in allen gesellschaftlichen Feldern.

Medium_f42b68fc05

Köpfe

Karlheinz Brandenburg

Wissenschaftler

Der Wissenschaftler entwickelte gemeinsam mit Gerhard Still, Yves-François Dehery, Leon Van de Kerkhof und James Johnston das Mp3-Format. Heute ist er Leiter des Fraunhofer-Instituts für digitale Medientechnologie.

Medium_885684c96a

Köpfe

Harald Katzmair

Soziologe

Der Soziologe und Philosoph Harald Katzmair ist Gründer und Geschäftsführer von FAS.research. Katzmair ist für den Bereich soziale Netzwerkanalyse an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie an den Universitäten Wien und Klagenfurt ständiger Lektor.

Medium_95b5822c94

Köpfe

Winfried Felser

Unternehmensberater

Der Unternehmensberater und stellvertretende Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn unterstützt Unternehmen dabei, neue Technologien für den Wandel von Produkten und Wertschöpfungsprozessen zu nutzen. Er ist Preisträger des Bundeswettbewerbs Multimedia (1999) und seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik sowie Herausgeber des Competence Reports und der Competence Books.

Medium_8b0f729e49

Köpfe

Christoph Kappes

Publizist

Der Publizist schreibt für zahlreiche Medien, darunter die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und die Online-Ausgabe der „Zeit“. Seine Thema ist der digitale Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft. Kappes war Herausgeber des Mehrautorenblogs „Carta“, welches 2009 den Grimme Online Award gewann. Der studierte Jurist ist außerdem seit 1985 selbstständig in der IT-Branche: So war er Gründer der heutigen Pixelpark Agentur Hamburg GmbH und ist seit 2008 selbstständiger Manager bei Fructus GmbH. Kappes hat Erfahrungen als Berater, Coach und Projektmanager für verschiedene Unternehmen.

Medium_071aea9359

Köpfe

Chris W. Anderson

Medienwissenschaftler

Der Medienwissenschaftler ist Juniorprofessor für Medienkultur an der City University New York. Chris Anderson schreibt regelmäßig für das renommierte Nieman Journalism Lab der Harvard University und für zahlreiche akademische Fachjournale. Sein Buch „Rebuilding the News“ wurde 2013 veröffentlicht. Zusammen mit Clay Shirky und Emily Bell hat er „Post-Industrial Journalism: Adapting to the Present” verfasst.

Medium_1439082fbb

Köpfe

Neelie Kroes

EU-Kommissarin

Ob ihre Arbeit in den Aufsichtsräten von McDonald’s und anderen großen Unternehmen sie für ihre Arbeit als EU-Wettbewerbskommissarin qualifizierte? Jedenfalls musste Neelie Kroes für diese Engagements immer wieder herbe Kritik einstecken. Vor ihrer Zeit in Brüssel war Kroes Verkehrsministerin der Niederlande. In Rotterdam studierte sie 1958 Wirtschaftswissenschaften. Aktuell ist sie EU-Kommissarin für die Digitale Agenda.

Medium_0109885cd3

Köpfe

Sebastian Callies

Kommunikationsberater

Der Kommunikationsberater arbeitete als Journalist und Werbetexter und war unter anderem Ressortleiter bei der Gruner & Jahrs „Wirtschaftspresse“. Seit 2008 ist Callies geschäftsführender Gesellschafter der Callies & Schewe Kommunikation GmbH in Mannheim. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit unterrichtet Sebastian Callies an der Universität Mannheim und spricht auf Kongressen zum Thema Content Marketing.

Medium_a5f08226ec

Kolumnen

Gunnar Sohn: Kolumne als eBook

Von der Kunst der Auflistung

Es ist höchste Zeit: Liebwerteste Gichtlinge kommt als eBook.

von Gunnar Sohn 15.10.2014

Medium_310d3a2a4a

Kolumnen

Warum die alten Medien nicht innovativ sind

Ohne geiles CMS keine geilen Medien

In den klassischen Medien scheitern Innovationen oft nur an kleinen Dingen. Gerade im Umgang mit Podcasts zeigt sich das.

von Gunnar Sohn 28.01.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert