Was meiner Meinung nach kulturell immer gut ist: Barrieren niederreißen und Klischees widerlegen. Cameron Carpenter

Artikel zum Tag “Deutscher-bundestag”

Medium_af389fb1a7

Köpfe

Rolf Mützenich

Politiker

Der Sozialdemokrat ist seit 2009 außenpolitischer Sprecher seiner Partei. Mützenich ist studierter Politologe und Historiker und seit seiner Jugend SPD-Mitglied. Nach diversen Stationen – u.a. in der sicherheitspolitischen Kommission des SPD-Bundesvorstandes – erlangte er 2002 sein Mandat für den Deutschen Bundestag.

Medium_45a0f2e827

Köpfe

Friedbert Pflüger

Direktor des European Centre for Energy and Resource Security

Der Staatssekretär d.D. ist Direktor und Mitgründer des European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS) am King’s College London. Er leitet den Rohstoff-Arbeitskreis der Atlantik-Brücke. Pflüger war 2005 und 2006 Staatssekretär im Verteidigungsministerium und von 2002 bis 2005 CDU-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus. Er ist seit 2006 Mitglied im Vorstand der Europäischen Volkspartei (EVP).

Medium_16e8ce5cbd

Köpfe

Florian Bernschneider

Politiker

Der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion ist seit Oktober 2009 Mitglied des deutschen Bundestags. Er ist außerdem Mitglied des Parlamentarischen Beirates für eine nachhaltige Entwicklung, Ausschussmitglied im Ausschuss für Familie, Frauen, Senioren und Jugend und Obmann der FDP-Fraktion in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“. Zuvor war er von 2008 – 2009 Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Liberalen und seit 2008 Mitglied im Landesvorstand der FDP Niedersachsen.

Medium_21c79e91bd

Köpfe

Hartfrid Wolff

Politiker

Rechtsanwalt Hartfrid Wolff (Jahrgang 1971) ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Nach seinem Abitur studierte er Rechtswissenschaften in Konstanz und Freiburg und ist seit 1999 in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Seit 2009 ist er Mitglied des Bundesvorstandes der FDP, Mitglied im Fraktionsvorstand und Vorsitzender des Arbeitskreises IV für Innen- und Rechtspolitik der FDP-Bundestagsfraktion. Weiterhin ist er Mitglied im PKGr und der G10-Kommission. Seit 2012 ist er Obmann im 2. Untersuchungsausschuss Rechtsextremismus des Deutschen Bundestages.

Medium_2d1eba609a

Köpfe

Sophia Becker

Aktivistin

Sophia Becker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag und arbeitet hauptsächlich im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik. Zuvor studierte sie an der Science Po Paris Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen. Seit Oktober 2014 leitet Becker zusammen mit Kristina Lunz die Kampagne „StopBildSexism“ die sich gegen sexistische Berichterstattung in der „Bild“-Zeitung richtet und exemplarisch die Abschaffung des „Bild-Girls“ fordert.

Medium_b39fe9d642

Köpfe

Peter Gauweiler

CSU-Politiker

Peter Gauweiler ist seit 2013 stellvertretender Vorsitzender der CSU. Von 1990 bis 2002 saß der Jurist im Bayerischen Landtag, seit 2002 ist er direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages. Gauweiler ist bundesweit bekannt geworden für seine Klagen beim Bundesverfassungsgericht u.a. gegen den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr und den Euro-Rettungsschirm.

Medium_0d01268dea

Köpfe

Philipp Mißfelder

Politiker

Der CDU-Politiker war von 2002 bis 2014 Bundesvorsitzender der Jungen Union. In Berlin studierte er Geschichte. Seine Magisterarbeit schrieb er über den Publizisten Maximilian Harden. 2005 wurde er Bundestagsabgeordneter. Er war Mitglied des Präsidiums der CDU und von 2009-2015 außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion.

Medium_6096467747

Köpfe

Matthias Wissmann

VDA-Präsident

Der 1949 in Ludwigsburg geborene Wissmann ist seit 2007 Präsident des „Verbands der Automobilinudstrie“ (VDA) – er steht auch der Lobby-Gruppe „Pro Mobilität“ vor. Wissmann war außerdem Bundesminister für Forschung und Technologie (1993) sowie Bundesminister für Verkehr (1993-1998). Er studierte in Tübinge und Bonn unter anderem Volkswirtschaftslehre. Von 1976 bis 2007 saß Wissmann für die CDU im Deutschen Bundestag.

Medium_a4fd0299f7

Köpfe

Torsten Staffeldt

Mitglied des Bundestags (FDP)

Der gebürtige Bremer (Jahrgang 1963) absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Schiffsmechaniker in der Seeschifffahrt. Nach seiner Fahrtzeit als technischer Offiziersanwärter studierte er an der Hochschule Bremen Maschinenbau. Anschließend arbeitete er u.a. als Projektingenieur in der Nahrungsmittelindustrie und im Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation. Torsten Staffeldt trat 2005 in die FDP und wurde 2009 in den Bundestag gewählt.

Medium_b7381e01a6

Köpfe

Monika Lazar

Mitglied des Bundestags (Grüne)

Die gelernte Betriebswirtin und Bäckerin ist seit 1993 Mitglied bei den Grünen. Von 1997 bis 1998 gehörte sie dem Landesvorstand der Grünen in Sachsen an. Seit 2004 ist sie Mitglied des Bundestages und seit 2005 Sprecherin der Bundestagsfraktion für Strategien gegen Rechtsextremismus

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert