Shame on you, Barack Obama. Hillary Clinton

Artikel zum Tag “Csu”

Medium_f15a6fa92e

Köpfe

Wilfried Scharnagl

Journalist und Autor

Wilfried Scharnagl ist einflussreicher Vordenker der CSU. Er war langjähriger Weggefährte von Franz Josef Strauß und Chefredakteur des Bayernkurier von 1977 bis 2001. Strauß sagte über Scharnagl: “Er schreibt, was ich denke, und ich denke, was Scharnagl schreibt.” Im August 2012 gab Scharnagl das Buch “Bayern kann es auch allein” heraus, in dem er für einen unabhängigen bayerischen Staat plädiert. 2014 erschien sein Buch “Versagen in Brüssel. Plädoyer für ein besseres Europa”, in dem er mit der Brüsseler EU-Bürokratie ins Gericht geht.

Köpfe

Herzkammer Magazin der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Magazin

Herzkammer ist das "Magazin der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag.

Medium_9d8374be08

Köpfe

Florian Herrmann

CSU-Politiker und Rechtsanwalt

Dr. Florian Herrmann studierte Rechtswissenschaften in München, Frankfurt/Main und Bonn. Herrmann ist Vorsitzender des Innenausschusses des Bayerischen Landtags und Innenpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion. Seit 2008 ist der Mitglied im Bayerischen Landtag.

Medium_539cd30176

Köpfe

Michael Weigl

Politologe

Michael Weigl ist wissenschaftlicher Assistent an LMU München. Er forscht unter anderem zu Aspekten des Regierens und zu regionaler Identität. Seine aktuelle Arbeit lautet: „Die CSU. Geschichte, Interne Entscheidungsprozesse, Strategische Potentiale“.

Medium_8e5e6bc35e

Köpfe

Martin Patzelt

Politiker

Der CDU-Politiker ist ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder) und seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Im August 2014 rief er in einem offenen Brief Mitbürger dazu auf, darüber nachzudenken, in ihren privaten Häusern und Wohnungen Flüchtlinge aufzunehmen, insbesondere Mütter und Kleinkinder. Patzelt ist Vater von fünf erwachsenen Kindern und sechsfacher Großvater.

Medium_a1980ec13b

Köpfe

Martin Neumeyer

Integrationsbeauftragter der Bayrischen Staatsregierung

Der Integrationsbeauftragte der Bayrischen Staatsregierung ist Leiter der Arbeitsgruppe Integration und Islam in der CSU-Landtagsfraktion ist seit Oktober 2003 Mitglied im Bayerischen Landtag. Er ist Mitglied im Verfassungs- und im Hochschulauschuss und in der Datenschutzkommission. In seiner Funktion als CSU-Kreisvorsitzender im Wahlkreis Kehlheim organisiert er jedes Jahr im September den Politischen Gillamoos, die zweitgrößte CSU-Kundgebung nach dem Politischen Aschermittwoch in Passau.

Medium_b47e839e49

Köpfe

Gerd Mülller

Politiker

Gerhard „Gerd“ Müller ist seit Dezember 2013 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Der CSU-Politiker gehörte von 1989 bis 1994 dem Europäischen Parlament an und war in dieser Zeit Parlamentarischer Geschäftsführer der EVP-Fraktion. Seit 1994 ist Müller direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Oberallgäu.

Medium_c0a757ffd8

Köpfe

Christian Schmidt

Politiker

Christian Schmidt ist seit 2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Der CSU-Politiker ist seit 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages und war als Staatssekretär in verschiedenen Ministerien tätig. Schmidt beerbte Hans-Peter Friedrich als Landwirtschaftsminister.

Medium_cdafd468a2

Köpfe

Gerda Hasselfeldt

Politikerin

Gerda Hasselfeldt ist Politikerin und CSU-Landesgruppenchefin im Bundestag. Unter Helmut Kohl war sie Ministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau sowie Bundesministerin für Gesundheit. Von 2005 bis 2011 war sie Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. In Nachfolge von Hans-Peter Friedrich wurde sie am 14. März 2011 als erste Frau zur Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Bundestag gewählt.

Medium_b39fe9d642

Köpfe

Peter Gauweiler

CSU-Politiker

Peter Gauweiler ist seit 2013 stellvertretender Vorsitzender der CSU. Von 1990 bis 2002 saß der Jurist im Bayerischen Landtag, seit 2002 ist er direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages. Gauweiler ist bundesweit bekannt geworden für seine Klagen beim Bundesverfassungsgericht u.a. gegen den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr und den Euro-Rettungsschirm.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert