Ich suche nicht nach Krisen, aber ich habe auch keine Angst vor Krisen. Frank-Walter Steinmeier

Artikel zum Tag “Bundeswehr”

Medium_9fca3f26e0

Debatten

Deutsche Wirtschaftsinteressen

Abkommen statt Abschießen

Deutschlands Zukunft wird um die halbe Welt verteidigt; die Bundeswehr agiert als Inkassotruppe der Wirtschaft. Das ist teuer und sinnlos. Ein Abkommen kann mehr erreichen als tausend Marinesoldaten.

von Herbert Wulf 05.08.2011

Medium_8daa7467b6

Debatten

Wir sind nicht anders als die Taliban

Die Bilderstürmerei kommt nach Deutschland

Warum muss die deutsche „Elite“ alle Jahre wieder in beängstigende, wahnhafte Zustände verfallen? Ein Foto, das den Altkanzler Helmut Schmid 1940 in Wehrmachtsuniform zeigt, wurde in der nach ihm benannten Bundeswehr-Universität in Hamburg in voreilendem Gehorsam abgehängt.

von Vera Lengsfeld 20.05.2017

Medium_8fe3ffd350

Kolumnen

Von der Leyen

Unfähig zur Führung

Jetzt sagt Ursula von der Leyen ihre USA-Reise ab – mit der Begründung, dass sie den Fall des rechtsextremen Pseudo-Asylbewerbers aus der Bundeswehr aufklären müsse, der Teil eines „Netzwerkes“ von fünf Mann sei.

von Rainer Zitelmann 05.05.2017

Medium_c6dfee2cf4

Kolumnen

Werte für die Zukunft

Es heißt nicht mehr konservativ!

Es geht um Werte, die sich aus sich selbst tragen, die in diesem Sinne wertkonservativ sind. Werte, die das Ethos unserer Gesellschaft für die kommenden Jahrzehnte formen. Das ist nicht eine Frage “konservativer“ Parteien, sondern der Gemeinschaft als solcher. Werden wir es schaffen, uns solche Werte zu geben?

von Alexander Görlach 22.09.2010

Medium_806d509d15

Debatten

Strukturelle Bündnis-Unfähigkeit

Das deutsche Dilemma

Deutschland steht seinem Ziel eines ständigen Sitzes im Weltsicherheitsrat selbst im Weg. Die Responsibility to Protect kann inkompatibel mit dem deutschen Prinzip der Parlamentsarmee sein. Mit diesem gewollten Hindernis müssen wir leben.

von Marcus Mohr 27.04.2011

Medium_dd372f8e16

Gespräch

Sicherheitspolitik

„Wir brauchen eine europäische Armee“

Kriegerische Auseinandersetzungen bleiben an der Tagesordnung. Auch dafür muss sich die Europäische Gemeinschaft wappnen. Für den Sicherheitsexperten Wolfgang Ischinger ist eine europäische Armee eine attraktive Idee. Das Interview führte Alexander Görlach.

Gespräch von Alexander Görlach mit Wolfgang Ischinger 04.05.2010

Medium_70a3e3f7dd

Kolumnen

„Traditionspflege“ der Wehrmacht

Rechtsterroristische Zelle in der Bundeswehr

Nach der Aufdeckung des NSU, der Zerschlagung mehrerer rechtsterroristischer Gruppen wie die Old School Society oder die Gruppe Freital und der Gefahr durch rechte „Reichsbürger“ (einer von ihnen ermordete einen Polizisten) wurde durch Zufall eine rechtsterroristische Zelle aufgedeckt.

von Michael Lausberg 22.05.2017

Medium_62788647ba

Gespräch

Außenpolitik und Moral

„Kulturkampf ist ein Ding der Extremisten“

Seit Februar 2011 ist Franz-Josef Overbeck Militärbischof der Bundeswehr. Mit Martin Eiermann sprach er über den interreligiösen Dialog, außenpolitische Moral und die Gerechtigkeit des Afghanistankrieges.

Gespräch von Martin Eiermann mit Franz-Josef Overbeck 15.08.2011

Medium_49cb05cc25

Debatten

Für Frieden und internationale Ordnung

Multinationale Aufgaben werden immer wichtiger

Der Generalleutnant der Luftwaffe beschreibt bei einer BBUG-Veranstaltung in Berlin gut ausgebildete und flexibel einsetzbare Luftstreitkräfte als Rückgrat von Frieden und internationaler Ordnung.

von Karl Müllner 09.02.2017

Medium_2139184138

Gespräch

Die Bundeswehr im Afghanistan-Einsatz

„Es wird mehr deutsche Opfer geben“

Die Zahl der Toten in Afghanistan nimmt zu – auf beiden Seiten. Der Konflikt in dem Land ist militärisch nicht zu gewinnen. Es muss eine politische Lösung her, sagt der Journalist Felix Kuehn, der seit vier Jahren in Afghanistan lebt und arbeitet. Das Interview führte Mark T. Fliegauf.

Gespräch von Mark T. Fliegauf mit Felix Kuehn 17.05.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert