Jede Epoche hat ihre eigene Sprache. Norman Foster

Artikel zum Tag “Bildung”

Medium_830d4039a0

Köpfe

Maren Neugebauer

Aiducation International Deutschland

Die Entwicklungshelferin ist Vice-CEO von Aiducation International Deutschland. Sie hat Master-Abschlüsse in BWL und Recht sowie Accounting.

Medium_3e4a455767

Köpfe

Sebastian Gallander

Bildungsexperte

Sebastian Gallander studierte an der Harvard Kennedy School of Government und arbeitet seit dem für die Vodafone Stiftung Deutschland, die sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt. Zuvor war er Senior Berater bei der Agentur Scholz & Friends und studierte Kommunikationswissenschaft in Berlin und Seattle. Seine Kommentare erscheinen regelmäßig bei Medien, wie der „Süddeutschen Zeitung“, „Cicero“ und dem „Handelsblatt“.

Medium_95c4fb196a

Köpfe

Nora Stampfl

Organisationsberaterin

Stampfl studierte Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz (Österreich) und der Goizueta Business School at Emory University in Atlanta, GA (USA). Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Unternehmensberatung (PricewaterhouseCoopers, IBM) und ist Gründerin von f/21 Büro für Zukunftsfragen. Als Organisationsberaterin und Publizistin ist sie dem gesellschaftlichen Wandel auf der Spur. Stampfl verfasste Bücher und zahlreiche Artikel zu diversen Zukunftsthemen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Medium_c31072675a

Köpfe

Annette Schavan

Politikerin

Die Politikerin ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und lehrt als Honorarprofessorin am Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität zu Berlin. Sie war von 1998 bis 2012 stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU, von 1995 bis 2005 Ministerin für Kultur, Jugend und Sport in Baden-Württemberg und von 2005 bis zu Ihrem Rücktritt 2013 Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Medium_19e74eda8f

Köpfe

Elke Salzmann

Referentin Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. Berlin

Sie studierte Deutsch und Sozialkunde an der FU Berlin und legte 1988 das 2. Staatsexamen für das Amt des Studienrats ab. Sie war unter anderem für das Kolleg für Sprache und Kultur Berlin und das Verbraucherinstitut Berlin tätig. Seit 2001 ist Elke Salzmann bei der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. Berlin als Referentin Fortbildung und Wissensmanagement und arbeitet seit 2010 am BMELV-Projekt “Verbraucherbildung initiieren und implementieren” mit.

Medium_dac96031e2

Köpfe

Dieter Timmermann

Präsident des Deutschen Studentenwerks

Der Ökonom wurde am 1. Dezember 2011 für zwei Jahre zum Präsidenten des Deutschen Studentenwerks gewählt. Nach seinem Studium der Volkwirtschaftslehre arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Assistent an der TU Berlin und der Universität Bielefeld. Nach einem Forschungsaufenthalt in den USA wurde er 1979 zum Dozenten und 1982 zum Professor für Bildungsplanung und Bildungsökonomie an der Universität Bielefeld ernannt. Von 2001 bis 2009 war er dort Rektor. Von 2001 bis 2004 war er Vorsitzender der Expertenkommission „Finanzierung Lebenslanges Lernens“. Timmermann wurde 1943 geboren.

Medium_a83316cd5d

Köpfe

Petra Kammerevert

Politikerin

Sie ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments für die SPD und sitzt dort im Ausschuss für Kultur und Bildung. Kammerevert wuchs in Düsseldorf auf und studierte Politik und Soziologie an der Universität Dusiburg. Danach war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Europaabgeordenten und später Referentin in der ARD Programmdirektion.

Medium_dbf3cadf5e

Köpfe

Ilka Hoffmann

Gewerkschafterin

Dr. Ilka Hoffmann leitet seit Sommer 2013 den Vorstandsbereich Schule der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Sie ist Grund- Haupt- und Sonderschullehrerin und hat mehrere Jahre an einer inklusiven Gemeinschaftsschule gearbeitet. Von 2011 bis 2013 hat sie das Fachgebiet Inklusive Bildung am Landesinstitut für Pädagogik und Medien in Saarbrücken geleitet.

Medium_43b1c403a2

Köpfe

Xaver Jung

Politiker

Mit 18 Jahren begann Xaver Jung sich politisch in der Jungen Union zu engagieren, 1989 trat er daraufhin in die CDU ein. Vor seiner Wahl in den Bundestag war er Oberstudienrat.
Seit 2013 sitzt er im Deutschen Bundestag und ist als Berichterstatter für Inklusion, frühkindliche und schulische Bildung und Weiterbildung im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung tätig.

Medium_3e0c4633a0

Köpfe

Petra Witt

Lehrerin

Die studierte Lehrerin ist seit 2012 Präsidentin des Verbandes Deutscher Privatschulen (VDP) und engagiert sich seit 1996 aktiv für das freie Bildungswesen im VDP. Bereits im Jahr 1992 hat sie das Präha Bildungszentrum Horrem gegründet. Dazu gehören traditionsreiche Ersatzschulen, neue Ergänzungsschulen und freie Bildungseinrichtungen mit Schulstandorten in Kerpen, Düsseldorf und Kielce (Polen), die im weiten Bereich der Gesundheitsberufe ausbilden. Der Aufgabenschwerpunkt ihrer Arbeit liegt neben der wirtschaftlichen Führung auf der Neu- und Weiterentwickelung pädagogischer Konzepte.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert