Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erstmal reden. John F. Kennedy

Artikel zum Tag “Afrika”

Medium_c42f2c63e9

Köpfe

Asfa-Wossen Asserate

Autor

Prinz Asfa-Wossen Asserate ist Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers und deutsch-äthiopischer Unternehmensberater, Bestsellerautor und politischer Analyst.

Medium_b25efeb249

Köpfe

Ulrich Delius

Afrikareferent der Gesellschaft für bedrohte Völker

Als Afrikareferent ist Ulrich Delius bei der Gesellschaft für bedrohte Völker für Publikationen und Kampagnenführung verantwortlich. Seit 1986 arbeitet er für die Menschenrechtsorganisation. Er ist Autor und Herausgeber (mit der Tibet Initiative Deutschland) des Reports „Menschenrechtsverletzungen in Hamburgs Partnerstadt Shanghai“.

Medium_0c2c997c4f

Köpfe

Rick Noack

Journalist

Rick Noack arbeitet als freier Journalist in Frankreich und Deutschland. Seine Artikel und Berichte sind im SPIEGEL, auf Zeit Online, TIME.com, im MDR Fernsehen und bei CNN gedruckt und gesendet worden. Er hat unter anderem aus Burundi, Haiti und Ruanda berichtet und studiert am Pariser „Institut d’Etudes Politiques“ (Sciences Po Paris).

Medium_1023df1d8d

Köpfe

Marius Münstermann

Journalist

Marius Münstermann studierte Regionalstudien Asien/Afrika und Geschichte an der Humboldt Universität zu Berlin und ist Gründungsmitglied von eufrika.org, einem Blog für die Themen und Menschen auf beiden Seiten des Mittelmeers. Seit der Ausbildung an der Zeitenspiegel Reportageschule schreibt er als freier Journalist u.a. für taz, Tagesspiegel und Spiegel Online.

Medium_cf099a3fdd

Köpfe

John Campbell

Ehemaliger US-Botschafter für Nigeria

Der ehemalige amerikanische Botschafter in Nigeria (2004–2007) war zuvor als Ministerialrat für das Außenministerium tätig. In dieser Funktion beriet er die US-Botschaft in Pretoria während der ersten rassenunabhängigen Wahlen in Südafrika. Momentan ist Campbell Direktor des Office of the Historian innerhalb des Außenministeriums. Zuletzt erschienen ist von ihm das Buch „Nigeria: Dancing on the Brink“ (2010).

Medium_7319e64958

Köpfe

Benjamin Dürr

Journalist

Der Auslandskorrespondent arbeitet für den Nachrichtensender Al Jazeera und andere Medien auf Deutsch, Englisch und Niederländisch. Seine Themen sind Afrika, Völkerstrafrecht und die Suche nach globaler Gerechtigkeit. Seit 2010 berichtet er vom Internationalen Strafgerichtshof und den Tribunalen in Den Haag. Für den NDR, die Deutsche Welle, den „Spiegel“ / Spiegel Online, „Die Zeit“ und andere hat er rund ein Dutzend Länder bereist.

Medium_ee5f91c9bf

Köpfe

Paul Collier

Wirtschaftswissenschaftler

Der Engländer (Jahrgang 1949) ist Professor für Ökonomie und Direktor des Centre for the Study of African Economies an der Universität Oxford. Von 1998 bis 2003 war er Leiter der Forschungsabteilung der Weltbank. Paul Collier ist seit 2008 Commander of the Order of the British Empire.

Medium_50df99516d

Köpfe

Jon Lomøy

OECD-Direktor für Entwicklungszusammenarbeit

Der Norweger leitet seit 2010 die Direktion für Entwicklungszusammenarbeit bei der OECD. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre für das norwegische Außenministerium, wo er führende Positionen in der entwicklungspolitischen Abteilung innehatte. Später leitete er das Ressort für bilaterale Beziehungen in den Regionen Afrika, Asien, Lateinamerika und den Nahen Osten. Darüber hinaus war er norwegischer Botschafter in Sambia (1996-2000) und Tansania (2007-2010).

Medium_357184c4e1

Köpfe

Charlotte Heyl

Afrikanologin

Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA Institut für Afrika-Studien in Hamburg, wo sie zu Demokratisierungsprozessen in Subsahara-Afrika arbeitet. Ihre Forschung hat sie nach Mali geführt.

Medium_87334656de

Köpfe

Phil Clark

Politikwissenschaftler

Der Politikwissenschaftler unterrichtet Vergleichende und Internationale Politik an der School of Oriental and African Studies, University of London. Er schreibt über Rechtsfragen in Afrika, aktuell ein Buch über die Politik des Internationalen Strafgerichtshofes in Zentralafrika.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert