Die Generation Y ist überhaupt nicht faul. Kerstin Bund

Artikel zum Tag “Nsa”

Medium_0930207038

Köpfe

Konstantin von Notz

Politiker

Der Politiker wurde 1971 in Mölln, Schleswig Holstein geboren. Er wuchs in Hamburg und Frankfurt auf und studierte bis 1998 Jura in Heidelberg. Nach seiner Referendariatszeit in Lübeck ging er zurück nach Heidelberg für seine Promotion. 1995 trat er dem Bündnis 90/Die Grünen bei und ist seit 2009 gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages. Von Notz ist netzpolitischer Sprecher seiner Fraktion, sowie Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss.

Medium_7935d26385

Köpfe

Harper Reed

Hacker und Informatiker

Der amerikanische Hacker und Informatiker war 2012 Barack Obama’s Chief Technology Officer und verhalf dem Präsidenten durch seine Wähleranalyse und die hierfür entwickelte Datenbank „Narwhal” zur Wiederwahl. Momentan tüftelt Reed an neuer Software und Technologie rum und ist CEO der Lunar Technology Corp. Laut eigener Aussage ist Reed „wahrscheinlich einer der coolsten Typen aller Zeit“.

Medium_3c0acb7d19

Medienpartner

Das digitale Wettrüsten

So gefährlich wie nutzlos

In der Debatte über den Überwachungsskandal rechtfertigen die Verantwortlichen die Mittel mit dem Zweck. Dabei sind sie von ihren Zielen weiter entfernt als jemals zuvor.

von Levin Keller 30.09.2013

Medium_5b487145bd

Kolumnen

Neue Datenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff

Datenschutz – gib Ruh

Die CDU-Politikerin Andrea Voßhoff ist neue Datenschutzbeauftragte. Voßhoff hat eine Chance verdient, doch der Verdacht besteht, dass die Regierung vor allem nicht belästigt werden möchte.

von Heinrich Schmitz 19.12.2013

Medium_e1c165005b

Kolumnen

NSA-Untersuchungsausschuss und de Maizière

Sicherheit vor Freiheit – die Zweite

Bevor der NSA-Untersuchungsausschuss seine Arbeit aufgenommen hat, versucht der Minister de Maizière bereits vehement, sich einzumischen.

von Heinrich Schmitz 23.03.2014

Medium_a70e1bdae6

Kolumnen

Mit Tricks und Störaktionen gegen NSA

Trickster

Hasen jagen die NSA-Spähradikalen – warum Netzaktivisten Listkompetenz im Kampf gegen die Totalüberwachung brauchen.

von Gunnar Sohn 14.05.2014

Zitat

Für das was Snowden getan hat, fehlt mir der Mut.

Für das was Snowden getan hat, fehlt mir der Mut.

von Juli Zeh 19.06.2014

Medium_1bac7b6404

Kolumnen

Pläne der Koalition zur Vorratsdatenspeicherung

Die 80-Millionen-Opposition

Minderheitenrechte spielen im neuen Bundestag keine Rolle mehr, die FDP sitzt in der APO und die SPD-Basis darf zwar übers Programm, nicht aber über das Personal der neuen Bundesregierung abstimmen. Um den Untergang der Bürgerrechte zu vermeiden, braucht es die Opposition der 80 Millionen.

von Christoph Giesa 11.12.2013

Medium_74380cafe7

Kolumnen

Mutmaßliches Abhören von Merkels Telefon

Ein guter Skandal

Dass Merkels Telefon abgehört wurde, finden viele erschreckend. Gut so.

von Lars Mensel 25.10.2013

Medium_6daa82c4b3

Kolumnen

NSA und die Ignoranz der Bundesregierung

NSA ist nicht okay!

Die Aufarbeitung des NSA-Skandals geht nur schleppend voran und Angela Merkel übt sich weiterhin in purer Ignoranz. Selbst die Stimme des Volkes stößt bei der Kanzlerin nur noch auf taube Ohren.

von Christoph Giesa 16.10.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert