Nur mit Gedankenspielen kommen wir der Wahrheit kritisch nahe. Juli Zeh

Stefan Gärtner

Stefan Gärtner

Der Autor ist Jahrgang 1973, studierte Geisteswissenschaftliches in Mainz und New York und war von 1999 bis 2009 Redakteur beim endgültigen Satiremagazin „Titanic”. Gärtner schreibt neben dem monatlichen Politessay fürs Hausblatt Bücher, Kritiken, Glossen und Witze. Druckfrisch liegt vor: „Deutschlandmeise. Streifzüge durch ein wahnsinniges Land“. Gärtner ist seit 2010 Kolumnist bei „The European“.

Zuletzt aktualisiert am 15.01.2015

Debatte

Partyzipation

Demokratie, wie wir sie kennen, lebt nicht vom Mitmachen, sondern vom Industrie- und Handelstag.

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert