Wir sind solidarisch, aber nicht doof. Rainer Brüderle

Willkommenskultur nicht beschwören

Es reicht nicht, die Willkommenskultur zu beschwören, ohne daran zu denken, wie das mit der Integration gelingen soll.

Quelle: You Tube

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Rudolf Brandner, Thomas Kreuzer, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Integration, Sebastian-kurz, Flüchtlinge

Debatte

CSUler fordern Bewältigung der Migrationskrise

Medium_b7cffe5a1b

Familiennachzug weiterhin aussetzen!

Familiennachzug weiterhin aussetzen! Keine Verschärfung der ungleichen Lastenverteilung innerhalb der EU bei der Überarbeitung der Dublin-III-Verordnung! Das fordern Abgeordnete des Bayerischen Lan... weiterlesen

Medium_3e40c3ffd7
von Thomas Kreuzer
16.02.2018

Debatte

Statt Migration Flucht nach Europa

Medium_cf5ce52563

GroKo löst das Einwanderungschaos nicht

Jetzt ist es amtlich: Das große Projekt der künftigen Großen Koalition ist nicht, die drängenden Probleme der chaotischen Einwanderung zu lösen und in Deutschland wieder rechtsstaatliche Verhältnis... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
06.02.2018

Debatte

Chaospolitik der GroKo

Medium_b7cffe5a1b

Familiennachzug dauerhaft auszusetzen

Eine zehnköpfige Familie aus dem arabischen Raum erhielt über eine unbestimmte Zeit hinweg Sozialleistungen in Höhe von 7.300 Euro monatlich. Weil das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)... weiterlesen

Medium_0156d00e54
von Alice Weidel
06.02.2018
meistgelesen / meistkommentiert