Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. Heiner Geißler

Bernd Schlömer

Bernd Schlömer

Der Politiker war von April 2012 bis September 2013 Bundesvorsitzender der deutschen Piratenpartei. Schlömer studierte Sozialwissenschaften und Kriminologie an der Universität Osnabrück bzw. der Universität Hamburg. Nach seinem Parteibeitritt im Jahre 2009 arbeitete er zu den Schwerpunkten Hochschulreform, Kriminal- und Innenpolitik und war sowohl Schatzmeister als auch Vizevorsitzender der Piratenpartei.

Zuletzt aktualisiert am 24.09.2013

Gespräch

Gespräch

„Ich bin für anonyme Meinungsäußerung als digitales Grundrecht.“
Bernd Schlömer
meistgelesen / meistkommentiert