Man muss Enttäuschungen vergessen lernen. Sabine Christiansen

Thilo Sarrazin

Thilo Sarrazin

Der ehemalige Berliner Finanzsenator (2002-2009) und Bundesbanker (2009-2010) gelangte 2010 durch sein Buch „Deutschland schafft sich ab“ zu nationaler Bekanntheit. Mit kontroversen Thesen zur Integration trat der studierte Volkswirt eine wochenlange Debatte los. Sein Buch verkaufte sich millionenfach. Gleichzeitig wurde dem Autoren allerdings vorgeworfen, ausländerfeindlich zu sein. Sarrazin verfasste anschließend zwei weitere umstrittene Bestseller: „Europa braucht den Euro nicht“ (2012) sowie „Der neue Tugendterror“ (2014).

Zuletzt aktualisiert am 18.02.2017

Debatte

Er wird es schwer haben

Niemandem wird verborgen bleiben, dass Angela Merkel und Martin Schulz zu keinem wirklich wesentlichen Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ihr Wahlkampf wird deshalb ein Schönheitswettbewerb sein.

Debatte

Wahlergebnis ist Folge der schlechten Landespolitik

Das war ein Donnerschlag: Die höchste Wahlbeteiligung seit 2001, eine schwere Niederlage für die SPD, und ein Desaster für die CDU. In nahezu keinem anderen Bundesland erfüllte die Landespolitik ähnlich schlecht ihre Aufgaben.

Debatte

Augstein contra Sarrazin

Gefährdet die derzeitige Flüchtlingskrise den Zusammenhalt in Europa und spaltet sie gar die Nation? Werden die Volksparteien gezwungen, nunmehr verloren gegangene Wählerstimmen an den Rändern der Gesellschaft zurückzugewinnen? Darüber diskutieren Jakob Augstein und Thilo Sarrazin.

Debatte

Merkels Blindflug

Merkels Asylpolitik erinnert an einen Flugzeugabsturz. Wir befinden uns im Sinkflug und noch greift keiner ein - die Autorität Angela Merkels ist zu hoch. Seit Merkel das geltende Recht außer Kraft setzte, steht die Deutsche Politik vor einem Absturz. Ist es das Ende von Angela Merkel?

„Man hat versucht, mich bürgerlich zu vernichten.“
Thilo Sarrazin
„Angela Merkels Verhalten zeigt, dass sie in der DDR viel gelernt hat.“
Thilo Sarrazin

Gespräch

„Ich bin überzeugter Europäer.“
Thilo Sarrazin
„Wenn man sich das anschaut, ist das kleinste Problem von Hartz-IV-Empfängern das Untergewicht.“
Thilo Sarrazin
„Einen Opel braucht niemand. Das werden die Autofans unter Ihnen sicherlich bestätigen.“
Thilo Sarrazin
meistgelesen / meistkommentiert