Ich bin über mich selbst erschrocken, dass ich einen so schlimmen Fehler gemacht habe. Margot Käßmann

Ronald C. Arkin

Ronald C. Arkin

Der amerikanische Roboterforscher, Jahrgang 1949, ist vor allem für seine Arbeit zu Ethik für Roboter bekannt. Im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums erforscht er die Möglichkeit, künstliche Intelligenzen unter ethischen Gesichtspunkten über die Anwendung von Gewalt entscheiden zu lassen. Arkin ist Professor an der School of Interactive Computing, College of Computing des Georgia Institute of Technology.

Zuletzt aktualisiert am 02.09.2010
„Es gibt keinen Grund, zu denken, dass wir Menschen besonders gut darin sind, Moralvorstellungen umzusetzen.“
Ronald C. Arkin

Gespräch

  • Ferngelenkte Roboter sind vom modernen Schlachtfeld nicht wegzudenken. Aber Militärs arbeiten bereits an intelligenten Kriegsmaschinen, die selbstständig über Leben und Tod ihrer Ziele entscheiden. Im Interview mit The European erklärt der Roboterforscher Ronald C. Arkin, wie er den künstlichen Intelligenzen dieser Systeme Moral beibringen möchte, wenn sie schon nicht verhindert werden können. Die Fragen stellte Daniel Fallenstein.

meistgelesen / meistkommentiert