Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es. Erich Kästner

Reinhard Kardinal Marx

Reinhard Kardinal  Marx

Reinhard Kardinal Marx, geboren in Geseke, ist Erzbischof von München und Freising und Metropolit der zugehörigen Kirchenprovinz. Seit 2012 ist Marx Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (ComECE) und seit 2014 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.

Zuletzt aktualisiert am 24.01.2017

Debatte

Was Reinhard Marx über Karl Marx denkt

Sie sind Namensvetter. Der Münchner Kardinal und Erzbischof Reinhard Marx und Karl Marx, der große Vordenker in Sachen Sozialismus und Kommunismus. Beiden geht es um den Menschen und um eine soziale Wirtschaft. Doch die Differenzen zwischen beiden sind unübersehbar. Für sein Engagement für die Freiheit bekommt der Münchner Kardinal auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel den "Freiheitspreis der Medien."

meistgelesen / meistkommentiert