Es wäre inhuman, wenn Fleiß, Talent und Lebensentscheidungen keinen Unterschied mehr machten. Christian Lindner

Rainer Zitelmann

Rainer Zitelmann

Dr.Dr. Rainer Zitelmann ist Historiker, Politikwissenschaftler und Soziologe – und zugleich ein erfolgreicher Investor. Zitelmann arbeitete von 1987 bis 1992 an der Freien Universität Berlin. Danach war er Cheflektor und Mitglied der Geschäftsleitung des Ullstein-Propyläen-Buchverlages. 1992 wechselte er zur Tageszeitung „Die Welt“ und leitete dort bis zum Jahr 2000 verschiedene Ressorts. Er hat 21 Bücher geschrieben und herausgegeben. Sein aktuelles Buch: Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung

Zuletzt aktualisiert am 22.02.2018

Kolumne

Debatte

Häme über den Abstieg der Sozialdemokraten?

Häme über den Abstieg der Sozialdemokraten ist Fehl am Platz. Denn die Grünen und Linken, die profitieren, sind weitaus schlimmer.

Kolumne

Debatte

Eine differenzierte Sendung über Trump

Am Sonntag, dem 28. Januar 2018, um 12 Uhr ist ein Wunder geschehen: Im deutschen Fernsehen gab es eine differenzierte Diskussion zu Donald Trump.

Debatte

Der IKEA-Gründer ist tot

Ingvar Feodor Kamprad, 1926 in Schweden als Sohn einer deutschstämmigen Bauernfamilie geboren, ist am Samstag gestorben. Bereits 1943 gründete er im Alter von 17 Jahren das Unternehmen IKEA. Er besaß zuletzt etwa 48 Milliarden Euro und war damit einer der reichsten Europäer.

Kolumne

Kolumne

Debatte

CDUler, werdet ihr jemals so mutig wie die Genossen?

Der SPD-Parteitag hat den Weg zu Koalitionsverhandlungen freigegeben – aber nur knapp. Es gab jede Menge scharfe Kritik an der Parteiführung und 44% stimmten gegen den Antrag des Parteivorstandes!

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert