Der Ursprung des Humors liegt im Banalen. Helge Schneider

Rainer Wendt: Alle Befürchtungen sind wahr geworden

Vor die Integration müssen wir die Identifikation stellen. Das haben wir hunderttausendfach nicht getan. Der Kontrollverlust ist bis heute nicht beseitigt. Und der Rechtsbruch auch nicht. Das sagt Rainer Wendt klar und deutlich bei einem Vortrag in den Räumen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Quelle: You Tube

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Egidius Schwarz, Sahra Wagenknecht, Boris Palmer.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Flüchtlingskrise

Debatte

Merkels Illusionspolitik und ihr Illusionstheater

Angela Merkel feiert Niederlagen wie Erfolge

Die Grundlage ihres Regimes ist der verzweifelte Versuch , Geschichte mit 80 Jahren Verspätung zu korrigieren. Sie steht für diesen Versuch, der natürlich scheitern muss, weil man Geschichte nachtr... weiterlesen

Medium_8f7acabb49
von Henryk Broder
15.11.2017

Debatte

Asylchaos in Deutschland

Medium_08f8c34684

Neuer Kontrollverlust bei Migranten

Deutschlands Behörden schlagen Alarm. Immer mehr illegale Migranten tauchen unter. Experten schätzen, dass bis zu einer halben Million Ausländer im Untergrund leben. Massenhafte Asylverfahren block... weiterlesen

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
03.11.2017

Debatte

Die AfD löst kein einziges Problem

Fragen zur AfD, die viel zu Wenige stellen

Was mich an der AfD so ärgert ist, dass sie keine Lösung anbietet. Die AfD löst kein einziges Problem. Sie werden nur nach Flüchtlingen gefragt. Der Höhepunkt ist, dass sie einen einheitlichen Steu... weiterlesen

Medium_33f6620e34
von Gregor Gysi
29.10.2017
meistgelesen / meistkommentiert