Wir können eine Menge von China lernen. Dmitri Medwedew

Der Presseschauer

Der Presseschauer

Unter dem Motto „und wieder prasselt alles auf mich ein“ befasst sich der Presseschauer seit 2008 mit aktuellen Themen und Themen, die ihm persönlich relevant erscheinen. Besonders gern sieht er dabei politischen Akteuren auf die Finger und freut sich wie ein Honigkuchenpferd, wenn er Widersprüche in der Argumentation entdecken kann. Die Beteiligung am politischen Diskurs sieht er als demokratische Bürgerpflicht. Der Presseschauer betrachtet sich selbst als Hobbylobbyist, der dem Hacktivismus frönt.

Zuletzt aktualisiert am 03.04.2012

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Die Debatte um den Bundestrojaner wird immer bunter. Erst gibt Innenminister Friedrich den dutzendfachen Einsatz der fehlerhaften Software zu, um dann zu fragen, wo denn das Problem damit sei. Zeit für einen Zwischenruf: Wir haben ein Grundgesetz, an das sich auch ein Innenminister halten muss.

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert