Politiker haben nur die Erkenntnis des Tages. Egon Bahr

Philip Murphy

Philip Murphy

Seit 2009 ist Philip Murphy US-Botschafter in Berlin. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Harvard und an der University of Pennsylvania. Von 1993 bis 1997 leitete er das Frankfurter Büro von Goldman Sachs, von 1997 bis 1999 führte er das Asiengeschäft der Firma. 2006 verließ er Goldman Sachs und leitete für drei Jahre das Finanzgeschäft des Nationalen Ausschusses der US-Demokraten. Murphy ist Mitglied der NAACP und des Center for American Progress.

Zuletzt aktualisiert am 06.03.2013

Gespräch

„Die USA haben keine besseren Partner als die Europäer.“
Philip Murphy
„Unsere Nachfahren werden das vergangene Jahrzehnt als historisch einmalig ansehen.“
Philip Murphy

Debatte

Eine mutige Vision für die arabische Welt

Zwei Mal hat Präsident Obama in der letzten Woche deutliche Worte zum Friedensprozess im Nahen Osten gefunden. Ein wichtiges Signal - denn es gibt keine Alternative zum Frieden. Um diesen Frieden zu ermöglichen, müssen beide Seiten sich sicher sein können, dass das eigene Existenzrecht außer Frage steht.

meistgelesen / meistkommentiert