Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können. Fidel Castro

Peter Gauweiler

Peter  Gauweiler

Peter Gauweiler ist seit 2013 stellvertretender Vorsitzender der CSU. Von 1990 bis 2002 saß der Jurist im Bayerischen Landtag, seit 2002 ist er direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages. Gauweiler ist bundesweit bekannt geworden für seine Klagen beim Bundesverfassungsgericht u.a. gegen den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr und den Euro-Rettungsschirm.

Zuletzt aktualisiert am 10.05.2016

Informationen

Debatte

Grenzen sind notwendig

Wir dürfen die Politik nicht immer aus der Sicht der Flüchtlingsbewegung betrachten und dabei die eigenen Leute vergessen, was hier in Deutschland jeden Tag geschieht.

Debatte

Die Fehler von Versailles nicht wiederholen

Die Deutschen sollten am besten wissen, dass Russland endlich auf Augenhöhe begegnet werden muss. Wenn wir das beherzigen, könnte die Ukraine die neue Brücke zwischen Ost und West werden.

Debatte

Das „neue Zuhause“ für deutsches Gold

Nur rund ein Drittel des Bundesbank-Golds lagert in Deutschland, der Rest in New York, London und Paris. Entweder gelingt es der Bundesbank, diese Bestände effektiv zu kontrollieren, oder das Gold muss nach Deutschland geholt werden. Ein Kommentar von Dr. Peter Gauweiler (CSU) und Philipp Mißfelder (CDU).

Debatte

Die Fehler von Versailles nicht wiederholen

Die Deutschen sollten am besten wissen, dass Russland endlich auf Augenhöhe begegnet werden muss. Wenn wir das beherzigen, könnte die Ukraine die neue Brücke zwischen Ost und West werden.

„Mir sind Kopftuchmädchen lieber als Arschgeweihmädchen.“
Peter Gauweiler
meistgelesen / meistkommentiert