Fast alle Reiche entstehen durch Gewalt, aber keines kann durch Gewalt erhalten werden. Henry Kissinger

Nicolas Sarkozy

Nicolas Sarkozy

Der 1955 als Sohn ungarischer Immigranten geborene Politiker war von 2007 bis 2012 der Präsident Frankreichs. Zuvor war Sarkozy Vorsitzender der konservativen UMP und bekleidete das Amt des Innenministers, wo er als Hardliner gegen die Randalierer der Pariser Krawalle im Jahr 2005 international bekannt wurde. Während seiner Präsidentschaft setzte sich Sarkozy gemeinsam mit der deutschen Kanzlerin für eine europaweite Sparpolitik ein, intervenierte während der Aufstände in Libyen und traf harte Regelungen gegen Immigranten. 2012 unterlag er seinem sozialistischen Herausforderer Hollande.

Zuletzt aktualisiert am 06.05.2012
„Ich bin von Clowns und Zombies umgeben, also mache ich am besten alles selbst.“
Nicolas Sarkozy
„Wie können Sie in diesem Ton mit dem Präsidenten der Republik sprechen?“
Nicolas Sarkozy
„Sie haben eine gute Chance verpasst, den Mund zu halten.“
Nicolas Sarkozy
„Ich sage laut, was jeder heimlich denkt.“
Nicolas Sarkozy
meistgelesen / meistkommentiert