Die Vorrangstellung des weißen Mannes ist heute zu Ende. Peter Scholl-Latour

Martin Schulz will zweites TV-Duell

Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl will Martin Schulz ein weiteres TV-Duell mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Der SPD-Kanzlerkandidat hatte Merkel einen Brief geschrieben, den wir hier veröffentlichen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Henryk Broder, Vera Lengsfeld, Christian Lindner.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Angela-merkel, Bundestagswahl, Martin-schulz

Debatte

Jamaika ist keine Alternative

Medium_bdb9f9e1de

Eine Minderheitsregierung wäre besser

Rudolf Walther hält nichts von Jamaika im Bund. Für ihn wäre eine Minderheitsregierung die bessere Variante. weiterlesen

Medium_7aefec639b
von Rudolf Walther
25.10.2017

Debatte

Furcht vor der Wiederkehr Weimarer Verhältnisse

Medium_18160a3f7c

Warum wir nicht in den 1920er Jahren leben

Der Pulverdampf des Bundestagswahlkampfes hat sich verzogen. Die Verlierer haben ihre Wunden geleckt und bereiten sich auf ein weiter-so vor; in welcher Regierungskoalition auch immer. Es scheint a... weiterlesen

Medium_8df5903cb8
von Alexander Graf
18.10.2017

Debatte

Die Kanzlerin als Trümmerfrau

Medium_897c225bfd

Nichts als Scherben nach der Bundestagswahl

In Trümmern liegt Angela Merkels Macht. Die SPD leckt ihre Wunden in der Opposition und will ihr von dort „in die Fresse“ geben. weiterlesen

Medium_37884d0ee7
von Thilo Sarrazin
18.10.2017
meistgelesen / meistkommentiert