Jeder Mensch wird als Aktivist geboren, doch nicht jeder handelt auch als ein solcher. Kasha Jacqueline Nabagesera

#killingkhawaja

Innerhalb weniger Stunden haben es bahrainische Aktivisten geschafft, mit dem Hashtag #killingkhawaja die internationalen “Trending Topics” bei Twitter zu stürmen. Ein Rückblick auf 48 Stunden Netz-Aktivismus.

Lesen Sie auch die letzte Kolumne von Martin Eiermann: Besser ohne

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie sind an Debatten interessiert? Bestellen Sie jetzt den gedruckten „The European“ und freuen Sie sich auf 160 Seiten Streitkultur. Natürlich versandkostenfrei.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Aus der Kolumne

Spiegelbild

Besser ohne

Big_20fda47ff0

Zweieinhalb Jahre nach Sarrazin will in Deutschland fast niemand mehr über Zuwanderung sprechen. Das ist verständlich: Debatten über Immigration sind in Europa derzeit nicht ohne Populismus zu haben.

Small_096be94fdd
von Martin Eiermann
16.08.2013

Das Ende der Unschuld

Big_ebfe6ad24d

Zwanzig Jahre lang haben wir an eine bessere Zukunft im Netz geglaubt. Doch seit diesem Sommer ist es vorbei mit der Unschuld.

Small_096be94fdd
von Martin Eiermann
04.08.2013

Jahrhundertwenden

Big_38bde39263

Was die Proteste in Brasilien und Griechenland uns über das 21. Jahrhundert lehren.

Small_096be94fdd
von Martin Eiermann
25.06.2013

Mehr zum Thema: Naher-osten, Bahrain, Aktivismus

Debatte

Journalismus und Revolutionen

Medium_a773599a92

Geschichte schreiben

Neue Technologien verändern den Journalismus und mit ihm die Art, wie Geschichte geschrieben wird. Lohnt es sich, für Geschichten zu sterben? weiterlesen

Medium_2d6fa03840
von Lyse Doucet
07.04.2013

Debatte

Ägypten zwei Jahre nach der Revolution

Medium_edcedd0e5a

Tweet für Tweet ins Paradies

Die Revolution in Ägypten hat das Land umgekrempelt – und die Welt verändert. Die Zukunft gehört dem netzaffinen Bürger. weiterlesen

Medium_a1381564e7
von Sahar el-Nadi
25.01.2013

Kolumne

Medium_087ae2749f
von Stefano Casertano
26.12.2012
meistgelesen / meistkommentiert