Irrationalität kann auch sehr positiv sein. Dan Ariely

Leon de Winter

Leon de Winter

Der niederländischer Schriftsteller, Kolumnist und Filmemacher wurde 1954 geboren und lebt heute in den USA. Er ist bekannt als Blogger und Autor von Meinungsartikeln, in denen er kontroverse antiislamische und dezidiert proisraelische Standpunkte vertritt. Es gab eine langjährige Kontroverse zwischen de Winter und dem 2004 ermordeten Regisseur Theo van Gogh, der ihm vorwarf, seine jüdische Herkunft zu vermarkten. Weitere kontroverse Veröffentlichungen von de Winter beschäftigen sich u. a. mit Barack Obama und der Euro-Krise.

Zuletzt aktualisiert am 20.10.2010
„Fußball ist angewandter Wahnsinn.“
Leon de Winter
„Repräsentative Demokratie ist ein Modell aus einer Zeit ohne Internet.“
Leon de Winter

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert