Wir sind digitale Immigranten. Zeynep Tufekci

Kolumnen

David Berger

Big_21dc5f9190

Schubladenfrei

Liberal und konservativ, schwul und Kultur-Katholik, traditioneller Theologe und Homo-Aktivist, im Privatleben wechselnd exzessiver Hedonist in bacchantischem Dschungel und dann wieder voll Sehnsucht nach der Apollinischen Klarheit. Schizophren? Ein Felix Krull? Vielleicht auch. Den Schubladen entsprungen verunsichernd, provozierend und dadurch hoffentlich fruchtbare Debatten auslösend.

Messerangriff auf den Bürgermeister von Altena

Medium_3e63b1e865

Ein CDU-Politiker und extremer Massenimmigrationsanhänger wird attackiert und leicht verletzt. Alle Medien berichten darüber, alle Welt echauffiert sich über die ungeheuerliche Tat, verdammt sie zutiefst und die Kanzlerin reagiert in völlig ungewohnter Zügigkeit. David Berger findet klare Worte für die offen zu Tage tretende Bigotterie.

28.11.2017

„Wir können nicht Millionen der schlimmsten Judenfeinde ins Land holen“

Medium_79456789dd

Modezar Karl Lagerfeld betonte in einem Interview: Merkel ginge es mit ihrer Politik nur darum, sich „ein nettes Image verschaffen!

14.11.2017

Die Zeit Merkels ist abgelaufen

Medium_754ba2e6fc

„Merkel wäre eine Selbsterlösung zu gönnen.“ (Die Welt) – „Immer mehr Kritik an der Kanzlerin aus den eigenen Reihen: ‚Merkels CDU ist degeneriert.’“ (BAMS) – So lauten nur einige der Schlagzeilen der letzten Tage. Verliert Merkel die Unterstützung der „vierten Gewalt“?

25.10.2017

Völliger Realitätsverlust oder angstgeleitete Strategie?

Medium_c8cad35e45

Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat in einem Exklusivinterview den Vorwurf zurückgewiesen, die Kirchen präferierten eine rot-grüne Weltanschauung.

16.10.2017

Alice Weidel nimmt die Sorgen Homosexueller ernst

Medium_fdd24d882e

Alice Weidel, die nur die prominenteste zahlreicher in der und für die AfD engagierter Homosexueller ist, kann überzeugend zeigen, dass die AfD derzeit unter allen zur Bundestagswahl antretenden großen Parteien die einzige ist, die die wirklichen Sorgen und Probleme “Homosexueller ernst nimmt”

22.09.2017

Opfer des LKW-Massakers in Berlin ausgeladen

Medium_54a4ee061b

Warum wurde die Sprecherin der Hinterbliebenen der Opfer des LKW-Massakers auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, Astrid Passin, aus der Talk-Show mit der Kanzlerin ausgeladen?

19.09.2017

Achtung Satire: Linksradikale Mail von Angela Merkel aufgetaucht

Medium_9dda283959

Zwei Wochen bevor diejenigen, die schon länger da sind, die jetzige Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder zu ihrer Bundeskanzlerin wählen sollen, scheint nun der Wahlausgang wieder offen. Achtung Satire!

11.09.2017

„Wattebäuschchen der Einheit“

Medium_b6870f89e8

Nun durften wir also bei der angekündigten „Missgeburt“ (Nikolaus Brender) dabei sein. Und bekamen gestern Abend ein TV-Duell zu sehen, das die diesbezüglichen Erwartungen voll erfüllte.

04.09.2017

Wir lassen uns das kritische Reden über den Islam nicht verbieten

Medium_d02cab7b39

“Wir erleben derzeit einen nie dagewesenen Import von Millionen neuer Muslime nach Deutschland, der die ohnehin vorhandene Islamisierung noch einmal extrem beschleunigt. Ein Politiker, der darüber – auch im Wahlkampf – nicht spricht, täuscht nicht nur die Wähler, sondern macht sich mitschuldig am Untergang jenes Volkes, dessen Stellvertreter er ist.”

19.08.2017

Wie die ARD der Polizei in den Rücken fiel

Medium_8b64a80c72

Vorab lieferte “Panorama” jenen Linksterroristen, die kurz danach Teile Hamburgs in Schutt und Asche legten, die Rechtfertigung für ihr Tun. Die Polizisten, allen voran jene aus Hamburg, mussten das ausbaden.

10.07.2017

Wie Kritiker der Homo-Ehe zu Untermenschen erklärt werden

Medium_06b9858339

Schon seit geraumer Zeit haben fanatische Gegner des “Normalen” der Welt, in der sie aufwuchsen, den Kampf angesagt und träumen von einem “queeren Dschihad”, der die “heteronormative” Gesellschaft komplett mithilfe der Ideale der Gender- und Queertheorien umbauen soll.

06.07.2017

Wenn ein politisches Amt als Werbung für den Islam missbraucht wird

Medium_bbc7bec513

Muhterem Aras, die neue Landtagspräsidentin in Stuttgart, sieht ihre Wahl als Antwort auf die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört. Damit unterscheidet sie sich kaum von CSU-Politikern der 50er Jahre, die mit dem Rosenkranz in der Hand allzu freizügige Theaterstücke von den Bühnen verbannen wollten.

22.05.2016
meistgelesen / meistkommentiert