Wenn es keine Parlamente gäbe, könnte jeder Kellner regieren. Otto von Bismarck

Kolumnen

Wolfram Weimer

Big_d9803f3883

What's right?

Wolfram Weimer, Verleger und Publizist, analysiert und kommentiert hier regelmäßig das Zeitgeschehen. Er ist bekannt durch seine früheren Tätigkeiten als Chefredakteur der Tageszeitung DIE WELT, als Gründungsherausgeber und Chefredakteur des Monatsmagazins CICERO sowie als Chefredakteur des Nachrichtenmagazins FOCUS.

Fünf Gründe, warum Trump positiv überraschen könnte

Medium_876edc057b

Europa erwartet vom neuen US-Präsidenten nichts als Ärger. Mit banger Sorge wird nach Washington geblickt. Dabei übersieht man zuweilen das Potential positiver Überraschungen

18.01.2017

Elegant gescheitert

Medium_ff2bc307b4

Er ist cool und sympathisch geblieben – vor allem im persönlichen Vergleich mit seinem Vorgänger wie Nachfolger. Doch politisch bleibt Obamas Bilanz erschreckend brüchig.

11.01.2017

Protestpartei der Gemäßigten

Medium_b900f9a868

Zwischen Dreikönigstreffen und dem Ludwig-Erhard-Gipfel herrscht Optimismus bei den Liberalen. Christian Lindner hat die fast unter gegangene FDP zum Comeback geführt. Jetzt will er in den Bundestag zurück und attackiert Angela Merkel, damit frustrierte Unionswähler nicht alle zur AfD überlaufen

06.01.2017

Die Männer sind Riesenzwerge

Medium_195b5889b9

Sie sind die Personen des Jahres 2016: Donald Trump und Wladimir Putin werden fortan die Weltpolitik neu umreißen. Doch hinter den Fassade des lautstarken Angebertums steckt bei beiden jede Menge Schwäche.

02.01.2017

Ist Merkel eine Verfassungsbrecherin?

Medium_645aa45885

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

27.12.2016

„Wie schön, ein Märtyrer zu sein“

Medium_e0dfddcf41

Die Türkei hat 1000 staatlich bezahlte Prediger nach Deutschland geschickt und baut serienweise Moscheen. Edogan investiert in die offene Islamisierung Deutschlands. In Comics werden dabei Kinder schon mal zum Märtyrertod animiert.

26.12.2016

Merkels Götterdämmerung heißt Jens Spahn

Medium_50166dd2b3

Er hat sich auf dem CDU-Parteitag als Vorsteher der frustrierten Parteiseele profiliert – und Merkel mit dem Doppelpass-Entscheid erstmals eine schwere Niederlage beigebracht. Mit Jens Spahn und Julia Klöckner beginnt die Nach-Merkel-Ära in der Union.

15.12.2016

Der Fall Maria

Medium_48916bdfda

Das Internet glüht vor Aufregung um den Fall Maria. Von den Volksparteien bis zur “Tagesschau” wird Ruhe eingefordert. Doch das macht alles nur schlimmer. Dabei könnte man vom grünen Stadtoberhaupt Freiburgs einiges lernen.

07.12.2016

Der französische Friedrich Merz

Medium_ab6357a652

Er hat gute Aussichten, nächster Präsident zu werden. Mit ihm bekäme Frankreich den marktwirtschaftlichen Befreiungsschlag. Doch Rechtsextreme wie Sozialisten machen schon mobil gegen den “größten sozialen Kahlschlag der französischen Geschichte”.

02.12.2016

Ist Merkel wirklich unbesiegbar?

Medium_d86b0a312d

Angela Merkel will eine vierte Amtszeit als Bundeskanzlerin – Umfragen schreiben ihr gute Erfolgschancen zu. Doch diesmal wankt das Fundament ihrer Macht stärker, als man ahnt. Brexit und Trump lassen grüßen.

22.11.2016

Der falsche Bundespräsident

Medium_2bc0d83bb2

Die Kanzlerin ist blamiert, die Union wirkt entmachtet, Grüne wie Liberale sind enttäuscht, Linke und AfD wüten. Die Personalie belohnt einen bedrückten Außenminister und ist für die Republik kein gutes Signal.

16.11.2016

Erdogans Chef-Missionar bejubelt Märtyrer

Medium_b40f8c5530

Erdogans Glaubensführer flankiert mit einer gewaltigen Religionsbehörde den Sultanats-Putsch von oben. Und er organisiert die offene Islamisierung Europas. In Comics werden dabei Kinder schon mal zum Märtyrertod animiert.

13.11.2016
meistgelesen / meistkommentiert