Die Huffington Post ist die größte Talkshow der Welt. Cherno Jobatey

Kolumnen

Thilo Spahl

Big_0c5c960f04

Argumente für den Fortschritt

Die Zukunft ist mehr als eine Energiesparvariante der Gegenwart. Grenzen des Wachstums sind ein Mythos. Westlicher Lebensstandard ist für alle Menschen möglich. Statt Klima- und Planetenretter (mittels ökologisch korrektem Konsum) brauchen wir Naturbeherrscher. Thilo Spahl schreibt über Wissenschaft, Technik, Freiheit und Vertrauen.

Giftalarm? Fehlalarm!

Medium_5baf0466be

Erst kam die Muttermilch, jetzt geht es an das Bier. Die Grünen starten die Anti-Glyphosat Kampagne. Doch diese Kampagne ist lächerlich… Dieser Diskussionsbeitrag aus 2015 zeigt den Glyphosat-Wahnsinn.

25.02.2016

Energiesparmodus für Griechenland

Medium_446de33834

Wie Griechenland die Krise bewältigen kann, dazu häufen sich die Vorschläge und Diktate. Nun hat auch Greenpeace einen Vorschlag parat: Das Land soll auf erneuerbare Energien setzen.

15.07.2015

Wohin mit den Castoren?

Medium_6ee51e5024

Horst Seehofer will keine Castoren. Ich würde einen nehmen und in meinem Garten lagern. Ja, Sie hören recht. Das wäre nämlich sinnvoll.

04.07.2015

Der Papstflüsterer und die große Transformation

Medium_70104a7be8

Papst Franziskus hat sich von einem Comic-Helden beraten lassen, der sich eine Welt mit weniger Menschen und gelenkter Demokratie wünscht.

24.06.2015

Rammdösigkeitsindikatorenbericht

Medium_b481489c23

Das Wort „Nachhaltigkeit“ zu verwenden, ist nicht mehr tragbar. Ein Glück gibt es einen adäquaten Ersatz.

15.06.2015

Wollen wir wirklich staatlich anerkannte Homosexuelle?

Medium_bddf7471e8

Die Öffnung der Ehe für Homosexuelle hat nichts mit Gleichberechtigung zu tun. Denn die Ehe ist heute nur noch ein beim Staat zu beantragender Status.

05.06.2015

Barbara Hendricks vs. Björn Lomborg

Medium_a1fe6f052c

In der „FAZ“ debattiert Umweltministerin Barbara Hendricks mit Björn Lomborg die deutsche Klimapolitik. Dabei präsentiert sie sich äußerst schwach – und offenbart, dass Kritiker der Klimapolitik schnell auf das Abstellgleis geschoben werden.

01.06.2015

Mit Gentechnik!

Medium_9baecff113

Gentechnikgegner fordern schon lange eine weitergehende Kennzeichnung von sogenanntem Genfood. Befürworter neuerdings erstaunlicherweise sogar eine allumfassende. Gegen die wehren sich die Ersten aber mit Händen und Füßen.

26.05.2015
meistgelesen / meistkommentiert