Ehe jetzt einer im 20. Stock sitzt und den ganzen Tag nur fernsieht, bin ich schon fast erleichtert, wenn er ein bisschen schwarz arbeitet. Thilo Sarrazin

Kolumnen

Alexander Wallasch

Big_36c66a6765

Geradeheraus

Geradeheraus – nicht als öde Willensbekundung, sondern ohne Netz und doppelten Boden. Und immer, wenn’s zu blöd wird: gleich Finger ins Auge! Fernab politisch-religiöser Strömungen. Pro-Parkbank. Anti-Golfplatz. Die Linken haben kein Monopol auf die Rechte des kleinen Mannes. Und Mainstream geht nur beim Bäcker bei der Brötchenauswahl.

Poolwarmer Hühnergott

Medium_84b958aa52

Das dänische Lolland ist immer eine Reise wert – wenn man nicht weit fahren mag,

14.04.2014

Eingebürgerte Wut

Medium_37893fb58f

Deutschland hat mal wieder einen neuen Deutschland-Versteher. Nach dem Banker kommt der eingedeutschte Türke Akif Pirinçci. Besser ist aber leider auch das nicht.

11.04.2014

Mitten ins Dänemark

Medium_b770e6ab9b

Der seltsame Palästinenserdäne Yahya Hassan geht unter die Haut. Ein junger Pirinçci, dessen Wut ihn nicht nur in seiner Heimat zum Bestseller machen dürfte.

08.04.2014

Mit Weihrauch im Rachen

Medium_948f6a1d0f

Ein Besuch in Riga, Europas Kulturhauptstadt 2014, hat mit einigen Klischees aufgeräumt und viele neue Erkenntnisse befördert.

01.04.2014

Spiel mit dem Feuer

Medium_057ce9c4a7

Ob auf der Krim oder daheim: Unser kultiviertes Luxusdasein funktioniert nur mit einem gehörigen Anteil Schizophrenie.

22.03.2014

Krims Märchen

Medium_3e45dd16da

In der Ukraine tobt ein Krieg um die Deutungshoheit. Und der Westen sieht dabei alles andere als gut aus.

19.03.2014

Kleine Fliege – dicker Fisch

Medium_323af70715

Der dänische Schriftsteller Kristian Bang Foss kann schreiben. Das beweist er eindrucksvoll in seinem neuen Buch.

17.03.2014

Justice is a bitch

Medium_e16046784e

Dreieinhalb Jahre für Hoeneß, das fühlt sich gerecht an. Doch wahr bleibt: Die wirklichen Verbrecher bleiben weiter anonym und völlig unbehelligt.

13.03.2014

Mitten im Bonus des Lebens

Medium_fe961c7ff3

Matthias Matussek zum Geburtstag zu gratulieren, ist ein publizistisches Himmelfahrtskommando. Alexander Wallasch hat es trotzdem gemacht.

10.03.2014

Ein literarischer Selbstmord

Medium_98b459b322

Ja, es wird knüppeldüster im Dresdner Schauspielhaus. Sibylle Lewitscharoff hat sich mit ihrer Rede ihren eigenen Galgenstrick geknüpft.

07.03.2014

Die gelegte Lunte

Medium_f309d8a7f7

Die Ereignisse in der Ukraine folgen einem Muster, das wir schon aus anderen „Revolutionen“ jüngerer Zeit kennen. Seltsam, dass das einem Gregor Gysi nicht auffällt.

04.03.2014

Nachschlag für Häftling Nr. 746/09

Medium_256f1dd608

Diesen Februar vollendete Horst Mahler sein fünftes von zwölf Knastjahren. Vom erhofften Märtyrertum ist er weit entfernt. Er gerät sogar schon in Vergessenheit. Zeit, ihn endlich freizulassen.

03.03.2014
meistgelesen / meistkommentiert