Ich bin kein blindwütiger Sicherheitsfanatiker. Wolfgang Schäuble

Kolumnen

Alexander Wallasch

Big_36c66a6765

Geradeheraus

Geradeheraus – nicht als öde Willensbekundung, sondern ohne Netz und doppelten Boden. Und immer, wenn’s zu blöd wird: gleich Finger ins Auge! Fernab politisch-religiöser Strömungen. Pro-Parkbank. Anti-Golfplatz. Die Linken haben kein Monopol auf die Rechte des kleinen Mannes. Und Mainstream geht nur beim Bäcker bei der Brötchenauswahl.

Wer Deutschland will, bekommt es nicht ohne Auschwitz

Medium_bf6a8aaae4

Joachim Gaucks Rede erinnert die Deutschen auch an ihre besondere Verbindung zu Israel: Die deutsche Freiheit wird möglicherweise nicht am Hindukusch verteidigt, aber auf jeden Fall in Tel Aviv, Haifa und Jerusalem.

27.01.2015

Ausweitung der Kampfzone

Medium_3f3bf61d15

Der Gefechtslärm verklungen, der Rauch der schweren Geschütze verzogen, die Pegidas besiegt und alle Fragen offen? Nein, denn der wahre Kampf findet zwischen Arm und Reich, Macht und Ohnmacht statt.

24.01.2015

Wenn zwei nicht streiten

Medium_c667e3b50f

Nach der gestrigen Sendung von Günther Jauch fragt sich unser Kolumnist, wie man im Bekanntenkreis eine vernünftige politische Diskussion führen soll.

19.01.2015

Disslike

Medium_3efde548c3

Unser Kolumnist wollte eigentlich nur Zigaretten kaufen. Dann stieß er unerwartet auf eine ganze Reihe von Problemen.

17.01.2015

Das war kein Spaziergang

Medium_36e823f636

Wenn Hundehalter sich beim Gassigehen treffen, kommen sie meistens sofort ins Gespräch. Neben Smalltalk bringt das manchmal auch Erkenntnisse mit sich, auf die man gerne verzichtet hätte.

12.01.2015

Matussek, Du linke Zecke!

Medium_481108308b

Der als wertkonservativ verschriene „Welt“-Journalist Matthias Matussek ist ja eigentlich ein lupenreiner Vertreter der politischen Linken. Glauben Sie nicht? Dann warten Sie mal ab.

30.12.2014

Der virale Nussknacker

Medium_9035097d52

Wie Facebook funktioniert. An einem Beispiel erklärt.

26.12.2014

Uns Udo

Medium_0476de4f9d

Ja, man darf mit 80 sterben. Und mit so einer Bravour, wie es nun Udo Jürgens hingelegt hat, wird es wohl keinem mehr gelingen.

22.12.2014

Im Zweifel beleidigend

Medium_85a73e89f4

Für wen oder was darf man auf die Straße gehen? Jakob Augstein hat da eine ganz spezielle Auffassung.

19.12.2014

Die Deutschland-Versteher

Medium_894a6c367d

Warum Pegida „Mehr Deutschland!“ meint, wenn sie „Weniger Islamisten!“ rufen. Und warum das wiederum die Deutschland-Abwickler in Parlamenten, Wirtschaft und Medien aufgeschreckt hat.

15.12.2014

Der etwas andere Reiseführer

Medium_5378f3bcbb

Kann man auch unter körperlichen Schmerzen das Buch eines „Russland-Verstehers“ rezensieren? Oh ja, man kann!

24.11.2014

Atemlos aus der Nacht

Medium_8775382429

Bei der westdeutschen Jugend kam der Mauerfall gar nicht so gut an, wie Alexander Wallasch sich erinnert.

09.11.2014
meistgelesen / meistkommentiert