Es ist verlockend, die Vergangenheit als geordnet und die Zukunft als chaotisch zu beschreiben. Clay Shirky

Kolumnen

Thore Barfuss

Big_60e3fa5bf9

Wie ohne Schuhe

Irgendwas mit Medien halt: Was gleichzeitig als Umschreibung für die Tätigkeit von sehr vielen arbeitenden Berliner (auch für Thore Barfuss) gelten kann, gibt die Marschroute für diese Kolumne an.

Do they know it’s bullshit?

Medium_3880d82863

Die ARD lässt sich von Bob Geldorf und Band Aid instrumentalisieren. Interesse an kritischer Auseinandersetzung zeigt sie nicht.

21.11.2014

Bekenntnisse eines analogen Besserwissers

Medium_a94d7a56ec

Im Internet streiten ist wie Schachspielen mit einer Taube. Egal, wie gut du das Spiel beherrschst: Am Ende wird die Taube die Figuren umschmeißen und das Spielfeld zuscheißen.

26.10.2014

Die neue Kohl-Hörigkeit

Medium_b0b27be0b9

Ein Buch führt zu einer Diskussion um Helmut Kohl und Journalisten aller Lager führen sich auf, als wäre der Altkanzler ein harmloses Opfer. Eine Wutrede.

08.10.2014

Was wird man wohl noch sagen dürfen?

Medium_1e05d01480

Die Debattenkultur in Deutschland ist auf einem Tiefpunkt angekommen. Das ganze Land leidet unter zwei extremen Lagern: Das eine fordert ultimative Toleranz für alles, was es sagt. Das andere fordert ultimative Toleranz für alles.

27.08.2014

Immer für eine Überraschung gut

Medium_e373ab6e7d

Viel zu selten schreiben Journalisten nette Sachen. Eine ganz persönliche Meinung zum Rauswurf von „Stern“-Chefredakteur Dominik Wichmann.

15.08.2014

Die Bild der Springerhasser

Medium_c419777b78

Zehn Jahre nach Gründung ist der BILDblog zu dem geworden, was er selbst am meisten hasst: Boulevard für Medienkritische.

19.06.2014

Alters-Schwäche

Medium_bf2ea10b3b

Die Medienszene streitet über Kapuzenpullis und den Graben zwischen Online und Print. Dabei liegt das Problem ganz woanders: nämlich im Verhältnis von Alt zu Jung.

25.03.2014

Bauernopfer

Medium_95fa294e1b

Warum der Rücktritt von Hans-Peter Friedrich ein Skandal ist.

18.02.2014

Warten auf GroKo

Medium_f8c1f999e4

Der politische Beobachter muss sich dieser Tage in einem Geduldspiel üben, das stark an ein berühmtes Theaterstück erinnert.

21.11.2013

Fatale Sehnsüchte

Medium_b16e145857

Dass die FDP aus dem Parlament geflogen ist, liegt nicht an den vergangenen vier Jahren, nicht mal am desaströs geführten Wahlkampf oder dem Führungspersonal. Nein, der Grundstein dafür wurde in elf Jahren Opposition gelegt.

25.09.2013

85 Cent für ein demokratisches Experiment

Medium_77e222506a

Auch Journalisten wählen, halten sich meistens aber lieber bedeckt. Hier wird alles öffentlich gemacht. Letzte Folge: Warum es die Piratenpartei wird.

21.09.2013

Alternative los

Medium_2fc4e61da8

Auch Journalisten wählen, halten sich meistens aber lieber bedeckt. Hier wird alles öffentlich gemacht. Folge 5: Warum es nicht die CDU wird.

20.09.2013
meistgelesen / meistkommentiert