Deutschland droht der ökonomische Selbstmord. Jacques Attali

Keine Sicherheit ohne soziale Sicherheit

Die Fans von Law and Order, die seit mehr als 15 Jahren die Politik bestimmen – sie haben offensichtlich versagt.

Die Zahl der von der Polizei notierten Straftaten hat sich insgesamt kaum verändert, die der besonders schweren Straftaten hat allerdings zugenommen.

Das zeigt: Die Fans von Law and Order, die seit mehr als 15 Jahren die Politik bestimmen – sie haben offensichtlich versagt. Sie streiten mit ihren Forderungen nach immer schärferen Gesetzen nicht für „unser aller Sicherheit“, sondern für die Profite der Rüstungs- und Sicherheitsindustrie und die Macht ihrer Apparate. Konservative Parteien, Rüstungsfirmen, private Sicherheitsdienstleister, Geheimdienste, Polizeigewerkschaften und Boulevard-Medien bilden längst einen sicherheits-industriellen Komplex, der Angst und Gewalt nicht bekämpft, sondern erfolgreich bewirtschaftet.

Diese sicherheitspolitische Geisterfahrt muss beendet werden. Denn von allen Experten werden Jugenderwerbslosigkeit, Perspektivlosigkeit und die Ungleichverteilung des Reichtums als wesentliche Gründe für die Brutalisierung von Gesellschaften genannt.

Das macht deutlich: Es gibt keine Sicherheit ohne soziale Sicherheit. Das ist keine Entschuldigung für Straftaten, aber gelingende Prävention muss darum wissen. Neue linke Mehrheiten für einen sozialen Politikwechsel in Deutschland und Europa sind daher auch eine Frage unserer Sicherheit.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Jürgen Fritz, Beatrice Bischof, Florian A. Hartjen.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-linke, Sicherheit, Rechtssicherheit

Debatte

Armut schafft Kriminalität

Medium_5347922645

Keine Parallelgesellschaften in Deutschland!

Es entstehen Parallelgesellschaften zwischen den Vierteln, wo jeder Euro drei Mal umgedreht werden muss und denen der Superreichen. Es entsteht Kriminalität. weiterlesen

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
24.05.2018

Debatte

Kampf gegen Rassismus ist nicht extremistisch

Medium_1255962f5d

Bespitzelung demokratischer Projekte darf es nicht geben!

Ist, wer sich gegen Nazis und Islamisten engagiert, ein Fall für den Verfassungsschutz? Der Inlandsgeheimdienst hat in den letzten Jahren 51 Projekte unter die Lupe genommen, die sich um Fördermitt... weiterlesen

Medium_b738a7b2e3
von Ulla Jelpke
21.05.2018

Debatte

Was läuft in der westlichen Welt schief?

Medium_ecc53f38b4

Woher rührt diese selbstdestruktive Sehnsucht nach Grenzenlosigkeit, die uns direkt in den Untergang zu treiben droht?

Irgendetwas läuft in der gesamten westlichen Welt von Grund auf schief. Dies spüren immer mehr Menschen. Es läuft so sehr schief, dass unsere gesamte Zivilisation daran zerbrechen könnte. Doch was ... weiterlesen

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
19.05.2018
meistgelesen / meistkommentiert