Film ist wie das Leben: Man kann ihn nicht in einem Wort zusammenfassen. David Lynch

Karolina Golimowska

Karolina Golimowska

Karolina Golimowska wuchs in Warschau auf, kam 2003 nach Berlin und promovierte am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Humboldt-Universität. Zuvor studierte sie Anglistik/Amerikanistik, Neuere deutsche Literatur und Medienwissenschaft in Berlin und London. 2014 war Golimowska Gastwissenschaftlerin am Department of Social and Cultural Analysis der New York University. Sie ist Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin für Polnisch sowie Autorin von Kurzprosa und journalistischen Texten. 2014 wurde sie mit dem Deutsch-Polnischen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Zuletzt aktualisiert am 22.02.2015

Informationen

Ausgewählte Publikationen

Debatte

Kleine Schritte für die Menschheit

Das Gehen feiert ein Comeback in den USA. Die hauptsächlich Auto-zentrierte Gesellschaft muss sich daran erst gewöhnen.

Debatte

Die Spione sind unter uns

Der Super Bowl steht an – und die ohnehin strenge Überwachung New Yorks wird auf die Spitze getrieben. Vom Leben in einer Stadt, in der ein gesichtsloser Staatsapparat alles kontrolliert.

meistgelesen / meistkommentiert