Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann darüber soll man schweigen. Ludwig Wittgenstein

Kai Wegrich

Kai Wegrich

Von 1994 bis 2003 war Kai Wegrich wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam und der Humboldt-Universität Berlin. Seit 2005 forscht er als Senior Researcher für die RAND Corporation, einem amerikanischen Think Tank. 2007 lehrte Wegrich an der London School of Economics and Political Science, aktuell unterrichtet er Public Management an der Hertie School of Governance in Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 09.03.2011

Debatte

Des Doktors neue Kleider

Deutschland braucht mehr echte Doktoren mit neuen Ideen. Der Dissertationsprozess muss reformiert werden, wenn wir den „Doktor light“ verhindern wollen. Eine Dissertation à la Guttenberg hilft nur der eigenen Karriere. Denker und Ideen produziert sie nicht.

meistgelesen / meistkommentiert